Brooklyn Beckham: Er bricht Mama Victoria das Herz!

Brooklyn Beckham: Er bricht Mama Victoria das Herz!

Damit hatte Victoria Beckham, 48, nicht gerechnet: Brooklyn Beckham, 23, distanziert sich privat und beruflich von seinen Eltern.

Brooklyn Beckham: Er distanziert sich von seiner Familie

Als Promi-Nachwuchs in der Öffentlichkeit groß zu werden, ist sicher nicht einfach. Doch Brooklyn Beckham zeigt sich gerade sehr undankbar! Jahrelang haben seine Eltern David und Victoria Beckham versucht, ihm seinen Start ins Berufsleben zu erleichtern. Doch nichts klappte! Ein Stipendium für die Jugendmannschaft des FC Arsenal, ein Praktikum bei Star-Fotograf Rankin, ein Fotografie-Studium in New York, Modelverträge – nichts, was seine Eltern ihm organisierten, gefiel Brooklyn.

 "Seine Eltern haben ihm immer Starthilfe gegeben, durchkämpfen musste Brooklyn sich aber selbst. Darauf hat er keine Lust mehr", heißt es jetzt in US-Medien. Der verwöhnte Promi-Spross will sich sogar mehr und mehr von seiner Familie distanzieren!

Brooklyn Beckham: Jetzt kehrt er seiner Familie den Rücken zu 

Auch deshalb soll er sich bei der Hochzeit mit Nicola Peltz für den Doppelnamen Peltz-Beckham entschieden haben. Für berufliche Ratschläge wendet Brooklyn sich jetzt lieber an seinen Schwiegervater Nelson. Der Milliardär hat Brooklyn zugesichert, ihm seine Karriere als Koch zu finanzieren. Den Businessplan sollen sie schon gemeinsam ausgearbeitet haben. "Ich bin so stolz, etwas gefunden zu haben, was noch kein Beckham gemacht hat", sagt Brooklyn. Ganz schön hart – vor allem für Mama Victoria. Die beiden hatten eigentlich immer ein besonderes Verhältnis, eines seiner ersten Tattoos war "Mum". Doch jetzt nimmt Brooklyn nicht mal mehr an den großen Familienenurlauben teil.

Es bricht Victoria das Herz. Sie hofft sehr, dass das alles nur eine Phase ist und er irgendwann wieder auf sie zukommt,

so die Quelle.

Text aus der aktuellen In-Printausgabe von: SE

Weitere spannende Star-News liest du in der aktuellen IN – jeden Mittwoch neu am Kiosk!

Lade weitere Inhalte ...