Davina Geiss: Verstörendes Video aufgetaucht

Davina Geiss: Verstörendes Video aufgetaucht - "Ich halte das für gefährlich"

Was ist denn mit Davina Geiss, 17, passiert? Mama Carmen Geiss, 55, teilte bei Instagam ein kurzes Video, das auf die Follower der Millionärs-Gattin offenbar sehr verstörend wirkt …

Video von Davina Geiss wirft Fragen aus

So haben wir Davina Geiss wohl noch nie gesehen: In einem kurzen Video sieht man die 17-jährige Tochter von Robert und Carmen Geiss, wie sie mit geschlossenen Augen zwischen einigen Menschen steht. Es wirkt, als sei der Teeanger nicht ganz bei sich. Immer wieder hebt sie wie auf Knopfdruck ihre Arme in die Luft:

Was auf den ersten Blick verstörend wirkt, scheint - zumindest laut Mama Carmen Geiss - recht harmlos zu sein. Davina Geiss wurde nämlich hypnotisiert, wie die 55-Jährige in der Videobeschreibung erklärte: "Davina unter Hypnose."

Diese Themen könnten auch interessant für dich sein:

Follower sind beunruhigt

Während die Millionärsgattin den Clip ihrer Tochter offenbar ziemlich witzig findet und ihren Post mit einigen lachenden Smileys versah, sehen ihre Follower das etwas anders. Unter dem Video hagelt es Kritik:

Was für’n Schwachsinn …

Ich halte sowas für gefährlich!

Ich finde das unheimlich.

Ohje, das ist, glaube ich, gefährlich.

Geht es ihr gut?

Schon ein bisschen scary.

Die 17-Jährige äußerte sich bislang nicht selbst dazu, was es mit der Hypnose genau auf sich hatte und auch nicht zu den vielen besorgten Kommentaren der Netzgemeinde. Viel lieber hält Davina ihre eigenen Follower mit einigen Urlaubsschnappschüssen auf dem Laufenden:

Na dann ...

Lade weitere Inhalte ...