Exklusiv
"Der Bergdoktor": Klartext! Liebescomeback bei Martin & Franziska?

"Der Bergdoktor": Klartext! Liebescomeback bei Martin & Franziska? - Simone Hanselmann verrät spannende Details über die Zukunft ihrer Rolle

Die 15. Staffel von "Der Bergdoktor" ist gerade erst im TV angelaufen und schon jetzt hält die Geschichte rund um Franziska, gespielt von Simone Hanselmann, 42, und Martin Gruber, gespielt von Hans Sigl, 52, die Zuschauer in Atem. Mit OKmag.de hat mit der Franziska-Darstellerin über die Beziehung zwischen den beiden gesprochen ...
  • Am 20. Januar ging die 15. "Der Bergdoktor"-Staffel an den Start
  • Eine der Geschichten der neuen Folgen: Die Dreiecksbeziehung zwischen Franziska, Martin und Anne
  • Im Interview mit OKmag.de sprach Simone Hanselmann nun darüber, wie wahrscheinlich ein Liebescomeback zwischen Franziska und Martin ist

"Der Bergdoktor": Drama um Franziska und ihr Baby

Was ein Auftakt! Erst wenige Folgen der neuen "Der Bergdoktor"-Staffel sind im TV gelaufen, doch schon jetzt könnte die Geschichte kaum spannender sein. Franziska (Simone Hanselmann) ist bekanntermaßen von ihrem Ex Martin Gruber (Hans Sigl) schwanger, doch der Serienarzt ist eigentlich mit Anne (Ines Lutz) verlobt. Eine schwierige Situation, die Franziska schließlich zu dem Entschluss bringt, Ellmau zu verlassen und nach New York zu gehen.

Im Gespräch mit OKmag.de verriet Franziska-Darstellerin Simone Hanselmann die Beweggründe für diese drastische Entscheidung:

Sie hatte eher die Hoffnung, dass eine friedliche Co-Existenz in Ellmau möglich wäre und ihr Kind eine Art Patchwork-Familie haben könnte. Aber als ihr klar wurde, dass das nicht passieren wird, entschied sie sich dafür, ihr Leben selbst zu gestalten. Und in New York wollte sie einen Neuanfang mit ihrem Kind starten und die Vergangenheit in Frieden lassen.

 

"Der Bergdoktor": Liebescomeback zwischen Martin und Franziska?

Doch dazu kommt es gar nicht erst. Zuletzt brach Franziska völlig unerwartet kurz vor dem Flug zusammen und fiel sogar ins Koma. Martin Gruber ist in großer Sorge um seine Ex und sein ungeborenes Baby. Doch wäre es möglicherweise auch denkbar, dass diese Angst auch alte Gefühle bei dem Serien-Arzt weckt? Wäre möglicherweise sogar ein Liebescomeback möglich? Simone Hanselmann sieht das eher skeptisch. Auch wenn Franziska und Martin stets eine große Vertrautheit verbinden würde, glaubt die 42-Jährige eher nicht daran, dass das für ein Happy End reicht. Sie erklärt:

Das kann man wirklich nie wissen. Ich glaube, die beiden haben immer eine gewisse Vertrautheit und Nähe. Sie haben sich auch nie großartig gestritten oder verletzt. Es hat einfach nicht gereicht für die große Liebe. Ich denke, sie können sehr gute Freunde und gemeinsame Eltern sein. Aber ob da noch mal mehr zwischen beiden sein kann? Ich bin mir unsicher.

Doch die "Der Bergdoktor"-Fans wissen sicherlich längst, dass im Universum der beliebten ZDF-Serie nichts unmöglich ist. Es bleibt weiterhin spannend!

Die 15. Staffel von "Der Bergdoktor" läuft aktuell immer donnerstags um 20:15 Uhr im ZDF.

Verwendete Quellen: Eigenes Interview

Lade weitere Inhalte ...