Die Wollnys: Attacke auf Sylvana Wollny! "Kann es nicht ab"

Die Wollnys: Attacke auf Sylvana Wollny! "Kann es nicht ab" - Wollny-Fans sind sauer

Die Wollnys sind längst nicht mehr nur als TV-Stars erfolgreich, sondern Silvia Wollny, 57, und ihre Töchter Sylvana Wollny, 30, und Co. arbeiten mittlerweile auch als Influencerinnen - doch das gefällt nicht allen ...
  • Die Wollnys sind auch abseits ihrer TV-Doku als Influencer super erfolgreich
  • Auch Sylvana Wollny macht regelmäßig Werbung im Netz
  • Nun muss sich die 30-Jährige Kritik gefallen lassen

Die Wollnys: Erfolgreiche Netz-Stars

Die Wollnys sind aus der deutschen Fernsehwelt längst nicht mehr wegzudenken: Dank ihrer eigenen RTLZWEI-Doku "Die Wollnys - Eine schrecklich große Familie" sind Silvia Wollny und ihre Kinder längst Kult geworden. Doch in Zeiten von Social Media ist eine erfolgreiche TV-Karriere längst nicht mehr alles, was zählt - und das wissen auch Silvia, Sarafina, Estefania, Sylvana und Co. Längst haben sich die Kinder der 57-Jährigen eigene Communitys aufgebaut und sind als Influencer extrem erfolgreich.

Doch den Fans von Deutschlands bekanntester Großfamilie passt es offenbar ganz und gar nicht, dass Sarafina, Loredana und Co. ihre Instagram-Accounts mit ständigen Werbepostings füllen, wie vor allem Sylvana Wollny nun erneut am eigenen Leib erfahren musste.

Sylvana Wollny: Kritik der Fans - "Ihr werdet mir fremd"

Die 30-Jährige teilte kürzlich nämlich ein Foto, mit dem sie für eine Fashion-Brand werben wollte, doch genau für dieses Posting musste sich Sylvana im Anschluss extrem viel Kritik gefallen lassen:

Ich habe das Gefühl, dass ihr nur noch Werbung macht, um natürlich zu verkaufen. Finde dies mega traurig. Ihr werdet mir fremd.

Werbung dafür muss echt nicht sein

Ich kann es nicht mehr ab. Werbung ohne Ende. Entfolgt.

Früher war mir die Familie sympathisch, heute geldgeil

Ich finde, dass es keine schöne Entwicklung ist. Ich mag die Familie, verstehe auch, dass sie Geld brauchen, aber nur noch Werbung, nichts anderes. Werbung, wo man hinschaut. Sie sind nicht mehr so, wie sie waren. Schade

Ich finde es auch schade, dass ihr so viel Werbung macht. Egal wer von euch, nur noch Werbung für alles mögliche. Ich mag euch, aber das ist nicht mehr schön. Bleibt euch einfach selbst treu, früher wart ihr ganz normal.

Autsch! Ob ich Sylvana Wollny die Kritik ihrer Follower zu Herzen nehmen wird? Unklar, doch Fakt ist, dass die 30-Jährige mit ihren Kooperationen Geld verdient und dementsprechend wohl nicht völlig mit Werbung im Netz aufhören wird.

Verwendete Quellen: Instagram

Lade weitere Inhalte ...