DSDS-Sieger Jan-Marten Block: Beziehungsgeheimnis gelüftet

DSDS-Sieger Jan-Marten Block: Beziehungsgeheimnis gelüftet

Als Jan-Marten Block, 26, im April 2021 zum DSDS-Sieger ernannt wurde, war sie die Erste, die auf ihn zustürmte: Freundin Yasmin. Wie lernten die beiden sich kennen und wann zogen sie zusammen? Fragen, die der Musiker seinen Fans jetzt beantwortete ...

Jan-Marten Block und seine Yasmin feiern Einjähriges

Als Jan-Marten Block am 3. April 2021 zum Sieger von DSDS gekürt wurde, war seine Freundin eine der Ersten, die ihm gratulierte. Überglücklich stürmte Yasmin auf die Bühne und drückte dem Musiker einen Kuss auf den Mund. Damals waren die beiden noch recht frisch zusammen, erst am Valentinstag wurden sie offiziell ein Paar.

Anders als viele seiner Musikerkollegen zeigt Jan-Marten sein Glück gerne in der Öffentlichkeit. Auf Instagram veröffentlicht er sehr zur Freude seiner Fans immer wieder niedliche Fotos mit seiner Yasmin.

Ihren ersten Jahrestag feierten die beiden in Dubai. Zu einem Paarfoto aus der Metropole schrieb er 26-Jährige damals:

"Yasmin, heute sind wir erst seit einem Jahr zusammen und doch fühlt es sich so an, als wären es 10. Ich bin froh, dich jeden Tag an meiner Seite zu wissen, denn ohne dich wäre ich nicht ich selber und vor allem nicht da, wo ich jetzt bin."

Hach, wie romantisch!

Beziehungsdetails enthüllt

Bei einem Q&A auf Instagram gewährte Jan-Marten Block jetzt weitere Einblicke in seine Beziehung. So verriet er unter anderem, dass Yasmin und er sich via Instagram kennengelernt haben.

Sie hat mich angeschrieben und somit sind wir weiter ins Gespräch gekommen,

so Jan-Marten, der zu diesem Zeitpunkt bereits bei DSDS im TV zu sehen war. Bei ihm und Yasmin passte es auf Anhieb so gut, dass sie direkt kurzen Prozess machten. Auf die Frage, wie lange die beiden schon zusammen wohnen, erklärte Jan-Marten:

Seit circa 14, 15 Monaten. Ich bin direkt nach DSDS zu Yasmin gezogen.

Wow, das ging definitiv flott! Mit einer Hochzeit und Nachwuchs scheinen die Turteltauben sich aber noch Zeit zu lassen. Man muss ja nicht alles überstürzen ...

Verwendete Quelle: Instagram

Lade weitere Inhalte ...