England-Star Jude Bellingham: Beziehung mit Laura Valk nur PR?

England-Star Jude Bellingham: Beziehung mit Laura Valk nur PR?

England-Star Jude Bellingham musste bei einigen EM-Spielen ohne seine Freundin Laura Celia Valk im Stadion jubeln. Angeblich, weil die Beziehung der beiden gar nicht echt sei, wie böse Zungen nun behaupten.

Collage Jude Bellingham und Laura Talk© Getty Images; Instagram/ Laura Valk
Wie echt ist die Liebe von Jude Bellingham und Laura Celia Valk wirklich?

Jude Bellingham: Wie echt ist die Beziehung mit Laura Celia Valk? Insider packt aus

Bei Jude Bellingham (20) könnte es eigentlich nicht besser laufen: Der Fußballer ist ein wichtiger Mittelfeldspieler für die englische Nationalmannschaft, konnte beim EM-Spiel gegen Serbien das entscheidende Tor in Gelsenkirchen erzielen. Und auch in den darauffolgenden Spielen lieferte er ab, steht mit der englischen Nationalmannschaft im Halbfinale der diesjährige EM. 

Auch privat läuft es angeblich mit dem niederländischen Model Laura Celia Valk (25) bestens. Beim EM-Spiel war diese jedoch nirgends zu sehen, die Influencerin war zu jenem Zeitpunkt nämlich im 451 Kilometer entfernten Paris. Wieso sie ihren Freund nicht gemeinsam mit seiner Familie im Stadion angefeuert hat? Böse Zungen behaupten nun, dass die vermeintliche Beziehung der beiden gar nicht echt sei!

Die "Daily Mail" will nun herausgefunden haben, dass es sich bei Jude Bellinghams und Laura Valks Beziehung nur um eine PR-Beziehung handeln soll. Die Gerüchte sollen laut der Zeitung bewusst von einem Manager der Modemarke "Pretty Little Thing" gestreut worden sein, für die Laura modelt. Während eines Dessous-Shootings soll sie den Make-up-Stylisten und Friseuren anvertraut haben, dass sie und der Fußballer sich näher gekommen seien. Die Marke habe daraufhin einer bekannten Zeitung verraten, dass Laura "völlig verknallt" sei und auch schon Zeit in Judes Wohnung in Madrid verbracht habe. Außerdem soll sie ihm auch bei Real Madrid im Santiago Bernabeu Stadion beim Spielen zugesehen haben. Allerdings: Zusammen gesehen wurden Jude Bellingham und Laura Valk bislang nicht, auch die vermeintliche Beziehung bestätigte bislang keiner der beiden. Nun hat ein Insider ausgepackt.

Jude Bellingham: Vermeintliche Beziehung zu Laura Valk - "Scheint nicht viel dran zu sin"

Rund zwei Monate nach dem Fotoshooting wurden Jude und Laura noch immer nicht zusammen gesehen. Dafür soll der Sportler auf der exklusiven Promi-Dating-App "Raya" gesichtet worden sein. Klare Anzeichen dafür, dass die vermeintliche Beziehung doch gar nicht so echt ist? Eine Quelle aus dem "Pretty Little Thing"-Umfeld hat gegenüber der "Daily Mail" nun ausgepackt: Ein Angestellter der Marke soll besagte Zeitung kontaktiert haben, nachdem die Chefs herausgefunden hätten, dass das Model und der Fußballer sich kennen. "Es war eines dieser Gerüchte, die sich verselbstständigt haben und es scheint nicht viel dran zu sein. Aber das Leak hat Pretty Little Thing eine Menge Publicity verschafft", so der Insider. 

"Die Geschichte, dass Laura und Jude zusammen sind, ging um die Welt, und jedes Mal, wenn die Geschichte wiederholt wurde, wurde PLT ('Pretty Little Thing', Anm. d. Red) erwähnt. Das ist wirklich sehr clever." Was Lauras Abwesenheit beim Spiel in Gelsenkirchen angeht, erklärte die Quelle: "Die Welt hat darauf gewartet, einen Blick auf Laura zu erhaschen, aber es sieht nicht so aus, als würde das passieren. Sie scheint ihr eigenes Ding in Paris zu machen und eine schöne Zeit zu haben." Kein Wunder, sollte die Beziehung tatsächlich fake sein! Doch das wissen wohl nur Jude Bellingham und Laura Valk selbst ...

Verwendete Quellen: Daily Mail