Exklusiv
Eva Benetatou: "Let’s Dance“-Hammer? "Neues Abenteuer"

Eva Benetatou: "Let’s Dance“-Hammer? "Neues Abenteuer"

Eva Benetatou, 30, ist derzeit im neuen discovery+-Format "Ready Steady Love - In 50 Dates zum Glück" zu sehen. Ob sich die Mutter eines Sohnes auch weitere Show-Teilnahmen vorstellen könnte, verriet sie jetzt im Interview mit OKmag.de!

Eva Benetatou bei "Ready Steady Love" - aus diesem Grund

"Der Bachelor", "Sommerhaus der Stars", "Promi Big Brother", "Promis unter Palmen" oder jetzt "Ready Steady Love - In 50 Dates zum Glück": Eva Benetatou hat in den letzten Jahren schon an einigen TV-Formaten teilgenommen. Während es im "Sommerhaus der Stars" weniger gut für die Beauty lief, kämpfte sie sich beim Bachelor zumindest bis ins Finale, bekam hier dann aber von Andrej Mangold einen Korb, denn der entschied sich damals für Jenny Lange.

Bei "Ready Steady Love" soll es nun anders für die Mutter eines einjährigen Sohnes laufen. Ob sie hier tatsächlich ihren Mr. Right finden kann? Unklar! Doch für Eva steht vor allem die Erfahrung im Vordergrund, wie sie gegenüber OKmag.de verriet:

Ich habe mich dazu entschieden, bei 'Ready Steady Love – In 50 Dates zum Glück' teilzunehmen, weil ich das Experiment der unterschiedlichen Dating-Formen gerne mitmachen und erleben wollte, ob das wirklich funktionieren kann über bspw. eine App oder Speed Dating jemanden für das Leben kennenzulernen. Zudem war es für mich auch eine kleine Probe, ob ich wieder bereit dazu bin jemanden zu daten und die Zeit dafür aufzubringen.

Auch spannend: Eva Benetatou: "Nicht schön, immer wieder mit Ex-Beziehung konfrontiert zu werden"

Großer "Let's Dance"-Traum

Doch wie sieht es mit weiteren TV-Shows aus? In der Vergangenheit gab es schon so einige Spekulationen über mögliche Teilnahmen an Formaten wie "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!", "Kampf der Realitystars" oder "Let's Dance", sogar als Bachelorette war Eva Benetatou zeitweise im Gespräch. Fakt ist: Nach knapp einem Jahr Pause ist die 30-Jährige nach eigenen Angaben wieder bereit fürs Fernsehen:

Ich habe über ein Jahr Pause gemacht, was TV-Sendungen angeht und es kribbelt mir ehrlich gesagt auch wieder ein bisschen in den Fingern. (lacht) Ich habe richtig Lust, wieder an einem neuen, großartigen Format teilzunehmen und einfach ein neues Abenteuer zu erleben und zu schauen, wie es sich anfühlt auch eine Teilnahme als Mama zu machen.

Dabei hat Eva ein ganz klares Wunschformat: "Meine absolute Traumshow wäre 'Let‘s Dance'." Bis zum Start der neuen Staffel ist es noch ein Weilchen hin und wer weiß: Vielleicht erfüllt sich der Traum der Bachelor-Zweiten ja im nächsten Jahr!

"Ready Steady Love - In 50 Dates zum Glück" läuft immer donnerstags auf discovery+.

Verwendete Quellen: Eigenes Interview

Lade weitere Inhalte ...