Eva Benetatou: Zum Muttertag - Neuer Eklat mit Chris Broy

Eva Benetatou: Keine Muttertags-Glückwünsche - Neuer Eklat mit Chris Broy

Eva Benetatou, 29, und Chris Broy, 32, sind offenbar immer noch nicht sonderlich gut aufeinander zu sprechen. Zum Muttertag (8. Mai) gab es für die Bachelor-Zweite daher keine Glückwünsche von dem "Kampf der Realitystars"-Kandidaten

  • Die Taufe ihres gemeinsamen Sohnes George Angelos sorgte vor wenigen Wochen für einen neuen Eklat zwischen Eva Benetatou und Chris Broy
  • Im Netz erhoben beide schwere Vorwürfe gegeneinander
  • Nun wetterte die Bachelor-Zweite erneut gegen ihren ehemaligen Verlobten

Eva Benetatou: Neuer Streit mit Chris Broy

Neuer Zündstoff bei Eva Benetatou und Chris Broy: Erst vor Kurzem zoffte sich das Ex-Paar erneut in aller Öffentlichkeit, nachdem ein RTL-Beitrag über die Taufe von Söhnchen George Angelos veröffentlicht worden war, in dem der kleine Junge nahezu splitterfasernackt zu sehen war. Wenig später meldete sich der 32-Jährige wütend in seiner Instagram-Story zu Wort und erhob schwere Vorwürfe gegen den Sender, aber auch gegen seine Ex, von der er sich im April 2021 kurz nach seiner "Kampf der Realitystars"-Teilnahme getrennt hatte.

Eva Benetatou ließ die Vorwürfe wiederum nicht auf sich sitzen und schoss in einer ganzen Reihe von Storys zurück. Darin wehrte sie sich aber nicht nur gegen die Anschuldigungen ihres Ex-Verlobten, sondern behauptete auch, dass sich Chris Broy über Söhnchen George Angelos profilieren wolle und sie außerdem nur ausgenutzt hätte, um selbst berühmt zu werden.

Keine Glückwünsche zum Muttertag

Und wirklich Frieden ist allem Anschein nach immer noch nicht zwischen Eva Benetatou und Chris Broy eingekehrt - im Gegenteil! Während einer Fragerunde ließ die 29-Jährige nämlich jetzt durchklingen, dass sie und ihr Ex sich immer noch nicht viel zu sagen zu haben scheinen. Denn: Auf die Frage eines Users, ob der 32-Jährige ihr zum Muttertag am 8. Mai gratuliert oder Blumen geschickt hätte, antwortete Eva bissig:

Ähm nein? Eine Nachricht wäre aus Respekt und Anstand nett gewesen. Aber habe auch nichts anderes erwartet.

Autsch! Dennoch hätte Eva Benetatou einen tollen Muttertag verbracht und den Tag mit ihrer Familie in vollen Zügen genießen können. Chris Broy äußerte sich bislang nicht zu der neuesten Enthüllung seiner Ex ...

Verwendete Quellen: Instagram

Lade weitere Inhalte ...