GNTM-Siegerin Lou-Anne: Riesen-Streit mit Mama Martina?

GNTM-Siegerin Lou-Anne: "Wäre ohne mich nie so weit gekommen" - Streit mit Mama Martina?

Lou-Anne Gleissenebner-Teskey hat die 17. Staffel von "Germany's Next Topmodel" gewonnen und unter anderem eine Siegprämie von 100.000 Euro überreicht bekommen. Droht nun ein Streit mit ihrer Mutter? Denn auch Martina, 51, möchte etwas von dem Gewinn abhaben, wie diese nun in einem Interview verriet.

GNTM-Premiere: Mutter-Tochter-Duo im Finale

Das gab es in 17 Jahren "Germany’s Next Topmodel" noch nie. In diesem Jahr nahm mit Martina und Lou-Anne Gleissenebner-Teskey das erste Mal ein Mutter-Tochter-Gespann an Heidi Klums Castingshow teil. Möglich war dies, weil die Bedingungen für eine Teilnahme an der Sendung nie so offen waren wie dieses Mal. So entfiel unter anderem die Altersgrenze nach oben. Schnell stellte sich heraus, dass die inzwischen 51-Jährige und ihre 19-jährige Tochter großes Modelpotenzial haben – und damit selbst große Konkurrentinnen sind. Sowohl Martina als auch Lou-Anne schafften es nach einem wochenlangen Kampf schließlich ins Finale am 26. Mai.

Beim Showdown, der live im TV übertragen wurde, wählte Heidi Klum Martina auf den dritten Platz, Lou-Anne kürte sie hingegen zur 17. Siegerin von GNTM. Obwohl die ehrgeizige Martina sich sehnlichst selbst den Sieg gewünscht hat, freut sie sich für ihre Tochter. "Ich bin absolut happy. Meine Tochter hat den Sieg nach Hause gebracht, da bin ich irre stolz", betonte sie nach dem Finale auf einer GNTM-Pressekonferenz.

100.000 Siegprämie: Lou-Anne und Martina "sind am Verhandeln"

Doch eine Frage stellt sich: Behält Lou-Anne die Siegprämie in Höhe von 100.000 Euro für sich oder bekommt auch Mama Martina etwas von dem Geld ab? Tatsächlich scheint da noch nicht das letzte Wort gesprochen zu sein. Gegenüber "Promiflash" verriet das Best-Ager-Model jetzt:


Wir sind noch am Verhandeln, weil ich gesagt habe: Ohne mich wäre sie wahrscheinlich nicht so weit gekommen. Vielleicht auch gar nicht reingekommen.

Oha, bahnt sich da etwa ein riesiger Streit an? Wohl eher nicht. Martinas Schmunzeln macht deutlich, dass ihre Worte nicht allzu ernst genommen werden sollten. Abgesehen davon hat Lou-Anne ihre Mutter bereits mit einem ganz besonderen Geschenk überrascht. "Sie hat mir zum Geburtstag schon einen Gutschein geschenkt für eine Reise – insofern habe ich schon was bekommen", so die Österreicherin.

Lou-Anne selbst hatte bereits kurz nach ihrem Sieg verraten, dass sie das gewonnene Preisgeld größtenteils für Reisen ausgeben möchte.

Verwendete Quelle: Promiflash

Lade weitere Inhalte ...