"Goodbye Deutschland"-Caro Robens: "Gezeigt, wie schnell alles vorbei sein kann"

"Goodbye Deutschland"-Caro Robens: "Hat gezeigt, wie schnell alles vorbei sein kann"

Für die Mallorca-Auswanderer Andreas, 56, und Caro Robens, 43, waren die letzten Jahre nicht leicht - im Gegenteil: Das "Goodbye Deutschland"-Paar kämpfte so, wie viele andere, um seine Existenz.

Caro Robens: So hart waren die letzten zwei Jahre

Ganze zwölf Jahre ist es her, dass sich Caro und Andreas Robens dazu entschieden, Deutschland den Rücken zu kehren und sich auf Mallorca ein neues Leben aufzubauen. Auf der Baleareninsel eröffneten sie ihre Franchise-Restaurant-Kette "Iron Diner" sowie einige Fitnessstudios, mit denen sie bis heute erfolgreich sind. Begleiten ließen sie sich dabei von einem Kamerateam der VOX-Doku-Sendung "Goodbye Deutschland", was ihnen zu großer Bekanntheit verhalf.

2020 folgte dann das nächste TV-Projekt, als sich Andreas und Caro Robens dazu entschieden, an der RTL-Trash-Show "Das Sommerhaus der Stars" teilzunehmen - und sich am Ende sogar den Sieg holten. Dabei ging es für die leidenschaftlichen Sportler nich etwa darum, ihren Bekanntheitsgrad zu steigern, sondern auch um die Siegerprämie von 50.000 Euro, denn die hat ihnen während der Corona-Pandemie geholfen, über Wasser zu bleiben:

2020 blieben Restrautans geschlossen Das war wirklich so, dass wir gedacht haben: 'Oh mein Gott, wie geht es weiter?' Studio zu (…) insgesamt zehn Wochen, wo alles geschlossen war. Die Rücklage des 'Sommerhauses' hat uns natürlich gerettet. Die Gage, die es dafür gab und natürlich auch der Gewinn hat es brutal rausgerissen,

berichtet die 43-Jährige gegenüber "Bunte".

Auch spannend: Caro & Andreas Robens: "Goodbye Deutschland"-Aus? Eindeutiges Statement

Ehrliche Worte des "Goodbye Deutschland"-Paares

Durch das verdiente Geld konnte das "Goodbye Deutschland"-Paar beispielsweise in Klimaanlagen investieren und - viel wichtiger - seine Mitarbeiter aus der Kurzarbeit holen. Dennoch hätten die vergangenen zwei Jahre auch ihre Spuren hinterlassen, denn Andreas und Caro Robens hätten festgestellt:

Die letzten zwei Jahre haben uns gezeigt, wie schnell alles vorbei sein kann.

Mittlerweile ist auf Mallorca wieder Normalität eingekehrt. Touristen und Ballermann-Fans sind zurück auf der Insel und es scheint, als ginge langsam, aber sicher alles wieder seinen geregelten Gang.

Alle "Goodbye Deutschland"-Folgen mit Caro und Andreas Robens kannst du dir jederzeit bei RTL+ ansehen.

Verwendete Quellen: Bunte

Lade weitere Inhalte ...