"Hochzeit auf den ersten Blick": Darum hielt Annika ihre Schwangerschaft geheim

"Hochzeit auf den ersten Blick": Darum hielt Annika ihre Schwangerschaft geheim

Im September sind die "Hochzeit auf den ersten Blick"-Stars Annika, 29, und Manuel, 37, zum ersten Mal Eltern geworden. Ihre Schwangerschaft hatte die gebürtige Kielerin zuvor nicht öffentlich gemacht. Nun verriet sie den Grund für die Geheimniskrämerei.

"Hochzeit auf den ersten Blick": Heimliches Baby-Glück bei Annika & Manuel

Seit über zwei Jahren sind Annika und Manuel von "Hochzeit auf den ersten Blick" nun schon ein Paar. Dass es so gut zwischen den beiden passt, hätte anfangs wohl kaum einer gedacht – nicht einmal die beiden selbst. Denn schon in den Flitterwochen krachte es heftig zwischen den beiden. Doch sie wollten ihre Ehe nicht aufgeben und so arbeiteten Annika und Manuel nach den Dreharbeiten weiter an sich. Mit Erfolg! Das Paar möchte nicht nur noch einmal heiraten, im September überraschten die beiden auch mit einer absoluten Hammer-Nachricht: Annika und Manuel sind still und heimlich zum ersten Mal Eltern geworden!

In einem gemeinsamen Statement teilten sie die wunderschöne Nachricht mit ihren Fans:

Nun können wir euch endlich teilhaben lassen, warum es lange um uns ruhig war.
Aus Wissenschaft ist wirklich Liebe entstanden - und aus Liebe wurde ein weiteres Leben.
Unsere ganze Aufmerksamkeit haben wir unserer kleinen Tochter geschenkt, welche unser Herz gestohlen hat.
Wir sind überglücklich, sie nun endlich in unseren Armen halten zu können und genießen die Zeit zu dritt.

Geheime Schwangerschaft! Annika bricht ihr Schweigen

Nach einer langen Funkstille gibt die gebürtige Kielerin ihren Fans mittlerweile auf Instagram ein paar Einblicke in ihre Schwangerschaft und ihren neuen Alltag als Mama. Dabei fragen sich die User vor allem, warum die TV-Bekanntheit die Schwangerschaft nicht mit ihnen geteilt hat. Bei einem Q&A verriet Annika jetzt:

Es wird vielleicht nicht jeder verstehen, aber wir wollten die Schwangerschaft einfach genießen.

Dabei betonte Annika, ihre anderen Umstände nicht verheimlicht zu haben. Sie habe die Nachricht lediglich auf Instagram nicht öffentlich gemacht.

Der ein oder andere hat mich schwanger gesehen und dies war auch völlig okay,

so Annika, die auf eine größtenteils schöne Schwangerschaft zurückblickt. "Abgesehen von meinem Wadenbruch und der dauerhaften Übelkeit war alles gut", verriet die Neu-Mama außerdem.

Wie schön!

Die "Hochzeit auf den ersten Blick"-Staffel mit Annika und Manuel kannst du dir jederzeit noch einmal auf Joyn ansehen.

Verwendete Quelle: Instagram

Lade weitere Inhalte ...