"Hochzeit auf den ersten Blick": Jetzt kommt die Wahrheit ans Licht! "Habe sie unter Druck gesetzt"

"Hochzeit auf den ersten Blick": Jetzt kommt die Wahrheit ans Licht! "Hab sie unter Druck gesetzt"

Die Ehe von Jana, 26, und Markus, 32, ist nach den "Hochzeit auf den ersten Blick"-Dreharbeiten gescheitert. Mit einem mysteriösen Post sorgte der Hausmeister vor ein paar Tagen für Verwirrung. Jetzt sorgt Markus endlich für Klarheit!

"Hochzeit auf den ersten Blick": Ehe von Markus und Jana gescheitert

Vier Paare haben in der 9. Staffel von "Hochzeit auf den ersten Blick" zueinandergefunden. Das Glück währte jedoch nicht bei allen Kandidaten lange, inzwischen gehen einige von ihnen schon wieder getrennte Wege. Auch zwischen Markus und Jana ist alles aus, obwohl sie sich im Finale für die Ehe entschieden haben. In einem Statement deutete Markus vor ein paar Tagen an, dass Jana und er nicht im Guten auseinandergegangen sind.

Zuerst war ich traurig, verzweifelt, verletzt, inzwischen bin ich einfach nur noch enttäuscht und sauer. Ich finde es traurig, dass meine Frau lieber mit einem anderen Kandidaten über ihre aktuelle Situation schreibt, als mal mit mir eine Aussprache zu machen,

schrieb er darin. Der 32-Jährige gab zu, Fehler gemacht zu haben, fügte aber auch hinzu: "Wofür ich mich aber nicht entschuldige, ist, dass ich Jana über alles liebe und dass ich für sie kämpfe."

Endlich Klartext! Darum haben Markus und Jana sich getrennt

Während Jana sich zu dem Ehe-Aus bis heute nicht geäußert hat, hinterließ Markus mit seinen kryptischen Worten viele Fragezeichen bei seinen Followern. Nun veröffentlichte er ein einstündiges Video auf Instagram, in dem er näher auf die Hintergründe für die Trennung eingeht. Darin erklärt er:

Ich habe ihr etwas geschrieben, an dem Wochenende war ich auf einem Festival. Ich habe ihr geschrieben, was mich stört, unter anderem Spontanität und andere Dinge. Ich habe sie mit der WhatsApp so unter Druck gesetzt, dass sie sich hätte entscheiden müssen.

Am nächsten Tag hätte Jana heimlich ihre Sachen bei Markus abgeholt. "Ab dem Zeitpunkt habe ich von Jana nichts mehr gehört", so der "Hochzeit auf den ersten Blick"-Kandidat.

Droht jetzt die Schlammschlacht?

Erst nach zwei Wochen kam es noch einmal zu einem Treffen. Dort sei die 26-Jährige jedoch nicht wiederzukennen gewesen.

Da war die Jana ganz trotzig, eine ganz kalte Person mir gegenüber. Ja und dann war es vorbei.

Jana scheint das Kapitel "Hochzeit auf den ersten Blick" – und vor allem Markus schnellstmöglich hinter sich lassen zu wollen. "Ich habe Post bekommen, da steht eindeutig drin, dass sie die Scheidung möchte, dass ich keinen Kontakt mehr zu ihr aufbauen soll und auch, dass ich alle Bilder entfernen soll", so Markus.

Krass! Wir sind gespannt, ob auch Jana noch ihre Sicht der Dinge darstellen wird.

Die komplette "Hochzeit auf den ersten Blick"-Staffel mit Markus und Jana kannst du dir jederzeit noch einmal auf Joyn anschauen.

Verwendete Quelle: Instagram

Lade weitere Inhalte ...