Jason Momoa: Traurige Enthüllung! Das steckt hinter seiner Trennung

Jason Momoa: Traurige Enthüllung! Das steckt hinter seiner Trennung - Kam sie mit seinem Erfolg nicht zurecht?

Jason Momoa, 42, und Lisa Bonet, 54, haben sich getrennt. Jetzt wurden die Hintergründe zur Trennung bekannt.
  • Jason Momoa und Lisa Bonet haben sich getrennt
  • Über 16 Jahre waren sie ein Paar
  • Scheiterte die Beziehung ausgerechnet an dem Erfolg des "Aquaman"-Stars?

Jason Momoa: Trauriges Liebes-Aus nach fast 17 Jahren

Jason Momoa und Lisa Bonet galten als Traumpaar. Fast 17 Jahre waren die beiden Schauspieler zusammen - für Hollywood-Verhältnisse eine unfassbar lange Zeit. Vier Jahre davon waren sie verheiratet. Jason Momoa und Lisa Bonet wirkten bei gemeinsamen Auftritten glücklich, Skandale gab es keine. Umso größer war der Schock über ihre Trennung.

In einem gemeinsamen Statement auf Instagram heißt es: "Wir alle haben den Druck und die Veränderungen dieser Zeiten des Wandels gespürt... Eine Revolution ist im Gange - und unsere Familie bildet da keine Ausnahme (...). Und so teilen wir die Neuigkeit aus unserer Familie, dass wir uns getrennt haben."

Erfolg als Beziehungskiller?

Jason Momoa wurde in den vergangenen Jahren vor allem für seine Rollen in "Game of Thrones" und "Aquaman" gefeiert. Lisa Bonet war an seiner Seite, als der 42-Jährige seinen großen Durchbruch hatte. Doch ausgerechnet sein Erfolg soll der Grund für die Trennung gewesen sein. Ein Insider erklärt gegenüber "People":

Vor ein paar Jahren hatte er Probleme, Arbeit zu finden. Jetzt boomt seine Karriere. Und er will weiter so viel arbeiten wie möglich.

Die Pläne würden der "Bill Cosby Show"-Darstellerin hingegen gar nicht passen. Sie habe keine Lust gehabt, mit Jason um die Welt zu reißen. "Sie genießt ihr Leben in L.A", so der Informant. Eine Schlammschlacht sei jedoch nicht zu befürchten, ist er sich sicher.

Ein weiterer Insider bestätigte gegenüber dem Magazin, dass die beiden Schauspieler im Guten auseinandergegangen sind:

Jason und Lisa wollen andere Dinge erkunden. Sie sind einander immer noch sehr wichtig, aber sie haben sich seit einer Weile anderen Dingen gewidmet (…) Sie waren zusammen nicht mehr so wie davor. Sie sind auseinander gewachsen und die Pandemie hat es besiegelt.


Die beiden seien ein "tolles Paar mit viel Liebe und Respekt füreinander".

Verwendete Quelle: vip.de

Lade weitere Inhalte ...