Jessica Haller: Trennung von Johannes? Schlimmer Verdacht

Jessica Haller: Trennung von Johannes? Schlimmer Verdacht

Johannes Haller, 34, und Ehefrau Jessica Haller, 32, zeigen sich eigentlich immer gemeinsam. Doch zuletzt wurde es überraschend still um die Eltern einer Tochter - und das beunruhigt allem Anschein nach ihre Fans.

Johannes & Jessica Haller: Liebe auf Umwegen

Die Geschichte von Jessica und Johannes Haller gehört wohl zu einer der schönsten Lovestorys im "Bachelorette"-Universum. 2017 suchte die 32-Jährige in der RTL-Kuppelshow nach der großen Liebe - und Johannes bewarb sich und kämpfte sich sogar bis ins Finale. Hier musste er sich aber dann gegen David Friedrich geschlagen geben, dem Jessi ihre letzte Rose übergab.

Doch die Liebe war nicht von Dauer, kurz nach den Dreharbeiten trennten sich Jessica Haller und David Friedrich wieder. Doch einige Jahre später gab es trotzdem ein Happy End, denn seit 2020 sind Jessica Haller und ihr Zweitplatzierter Johannes doch ein Paar, nur knapp ein Jahr später krönte die Geburt ihrer Tochter Hailey-Su ihr Glück, Ende 2021 gaben sie sich dann ganz romantisch das Ja-Wort.

Trennung? Fans haben schlimmen Verdacht

Normalerweise zeigen sich Jessica Haller und ihr Johannes auch im Netz regelmäßig gemeinsam, doch in der letzten Zeit gehörten gemeinsame Auftritte bei Instagram offenbar eher der Seltenheit an. Für die Fans der 32-Jährigen ist das ein großer Grund zur Sorge darüber, ob zwischen ihr und dem TV-Kandidaten alles in Ordnung ist.

Während eines Q&As fragte ein beunruhigter Follower: "Waren Johannes und du getrennt? Wegen dem neuen Reel?" - und Jessica Haller reagierte eindeutig. Sie teolte kurzerhand ein Pärchenfoto mit ihrem Mann und gab Entwarnung:

Eh nein. Uns fehlt nur leider die Zeit für Instagram-Couple-Goals-Content.

Damit dürften die Sorgen um eine Trennung des "Bachelorette"-Traumpaares wohl hoffentlich ein für alle Mal beseitigt sein.

Verwendete Quellen: Instagram

Lade weitere Inhalte ...