Kim Kardashian: Kanye West hat ihre Beziehung zerstört

Kim Kardashian & Pete Davidson: Kanye West hat ihre Beziehung zerstört

Psycho-Terror, Hetze und Drohungen halfen nicht. Deshalb fasste Rapper Kanye West, 43, einen perfiden Plan, um Kim Kardashian, 41, und ihren Lover Pete Davidson, 28, auseinanderzubringen.

Kim Kardashian "erschöpft" von der Trennung

Endlich hat er, was er schon so lange wollte! Von Anfang an versuchte Kanye West einen Keil zwischen seine Ex Kim Kardashian und deren Lover Pete Davidson zu treiben. Jetzt ist nach nur neun Monaten zwischen den beiden alles aus! Dabei sah es nach der ganz großen Liebe aus. Doch eine langjährige Freundin von Kim weiß: "Sie ist völlig erschöpft von der Beziehung." Grund für die Trennung sollen neben ihren vollen Terminkalendern, ihrem großen Altersunterschied und Petes Wunsch, eine eigene Familie zu gründen (OK! berichtete), aber vor allem Kanye sein.

Er hat Kim ständig angerufen, er hat ihnen gedroht und ihnen vor Kims Haus aufgelauert,

so die Vertraute weiter. Besonders schlimm für Kim: Sie war in ständiger Sorge um ihre Kinder North, Saint, Chicago und Psalm!

Kanye freut sich über das Liebes-Aus

Denn während die 41-Jährige und Pete vor ein paar Wochen zusammen im Liebesurlaub weilten, tat Kanye alles, um seinen Nachwuchs gegen Mama Kim aufzuhetzen.

Wenn sie nicht da war, hat er sie bei den Kids schlecht geredet und gleichzeitig verwöhnt. Er wollte sie so auf seine Seite ziehen. Dabei ist Kim ist eine hingebungsvolle Mutter,

weiß ihre Freundin. Kein Wunder, dass die Kurvenqueen nur noch einen Ausweg sah, um Kanyes ständigem Psycho-Terror zu entkommen und sich von Pete trennte. Die Entscheidung sei ihr sehr schwergefallen. Schon lange war Kanye ein Störfaktor in ihrer Beziehung zu Pete. Auf Instagram bezeichnete der Rapper den 28-Jährigen als "Schwachkopf", der es sich zum Ziel gesetzt habe, seine "Familie zu zerstören".

In einem Musikvideo begrub Kanye Pete gar bei lebendigem Leib: "All seine Hetze und seine Drohungen nützten nichts. Deswegen fasste Kanye den Plan, Kim und Pete durch die Kinder auseinanderzubringen. Er sah es als seine letzte Chance, dass sie sich trennen." Offenbar mit Erfolg …

Text aus der aktuellen OK!-Printausgabe von: Julia Liebing

Weitere spannende Star-News liest du in der aktuellen OK! – jeden Mittwoch neu am Kiosk!

Lade weitere Inhalte ...