Nicole Kidmans Nippel-Alarm in Cannes

Ihr Kleid ließ ziemlich viel durchblicken

Nach Tagen des Regens in Cannes konnten nun endlich wieder die schönen Roben ausgepackt werden. Das dachte sich wohl auch Nicole Kidman, denn die trug zur Premiere ihres neuen Filmes "The Paperboy" eine sehr luftiges Dress. Nippel-Alarm inklusive!

Cannes: Endlich wieder Sonne satt! Nach tagelangen Nass-Perioden, bedingt durch Regen, können sich die Stars nun wieder an dem schönen Sommerwetter erfreuen. Das lässt natürlich auch den Roben-Faktor höher springen. Auch Nicole Kidman trug zur Premiere ihres neuen Streifens "The Paperboy" ein wallendes Kleid im Plissé-Look. 

Die Robe war nur leider so fein verarbeitet, dass man prompt Einblick auf Nicoles unabsichtlichen Nippel-Alarm hatte. Dieser hatte sich wohl eingeschlichen, da die 44-Jährige, bei dem tiefen Rückenausschnitt, den das Kleid mitbrachte, auf einen BH verzichtet hatte. Ob die Stil-Ikone das geplant hatte, oder ob eine PR-Aktion dahinter steckte, sie sah in dem Traum in Altrosa trotzdem einfach nur fabelhaft aus!  

Die Filmfestspiele in Cannes enden dieses Wochenende. Wer die begehrte "Goldene Palme", einheimst und was sonst noch alles passiert, wird OK! für euch bis dahin berichten.