Jennie Garth nach Trennung abgemagert

Sie leidet unter Scheidung von Peter Facinelli

Der einstige “Beverly Hills 90210“-Star Jennie Garth, 40, erschreckt aktuell mit ihrer Mager-Figur. Sie ist nach der Trennung von Ehemann Peter Facinelli nur noch Haut und Knochen.

Das Gesicht ausgemergelt, ihr Hals ist knochig. Auch das Lachen fällt ihr schwer, scheinbar ist die Scheidung nicht spurlos an der Schauspielerin vorbei gegangen.

Erst vor fünf Monaten trennte sich das Paar überraschend. Bei der Premiere zu ihrer neuen Doku-Show "A Little Bit Country" im April sprach sie ganz offen über ihren schlimmen Liebeskummer und verglich den Verlust ihres Mannes sogar mit dem Tod ihres Vaters.

Scheinbar sitzt der Schmerz so tief, dass sie vor Kummer nicht mehr essen kann. Warum sich das Paar trennte, ist nach wie vor unbekannt. Doch Trennungsgerüchte wegen einer anderen Person weisen sie weit von sich.