Kristen Stewart zur hässlichsten Promifrau gewählt

Britische Männer haben abgestimmt

Kristen Stewart wurde von den Engländern zur hässlichsten Schauspielerin gewählt Auch ihre Co-darstellerin Kirsten Dunst ist in der Liste zu finden - auf Platz 5 Lindsay Lohan hat es mit ihren vielen OP's auf Platz 3 geschafft. Glückwunsch!

Kristen Stewart, 22, ist zwar nicht für den Oscar nominiert, dafür bekommt sie jetzt einen anderen Preis. Sie wurde auf einer britischen Männerseite zum hässlichsten Hollywood-Starlet gewählt.

Die Engländer wurden kürzlich vom Unternehmen "MenKind" auf deren Webseite gefragt, welche Schauspielerin sie am hässlichsten finden. Und der "Twilight"-Star hat den ersten Platz belegt. Könnte diese "Ehre" vielleicht auch daher rühren, dass Kristen ihrem Freund Robert Pattinson, 26, fremdging? 

"Diese Abstimmung gibt wirklich einen faszinierenden Einblick in die Gedanken der Männer - es zeigt, dass Sexiness und Schönheit viel mehr als nur das Erscheinungsbild sind. Sie waren abgeturnt von stimmungsschwankenden und launischen Schauspielerinnen, genau so wie Eisköniginnnen", sagte ein Sprecher der Seite.

Für die Briten zählen dann wohl doch mehr die inneren Werte - und davon hat Kristen scheinbar nicht so viel.

Auch andere Promischauspielerinnen sind auf der Liste zu finden. Manche sind vielleicht zu unrecht aufgeführt, aber es gibt auch klare Gewinner z.B. Uma Thurman, die noch mit Platz Zehn wegkommt.

Hier die Top 10 der hässlichsten Hollywood Girls:

1. Kristen Stewart
2. Sarah Jessica Parker
3. Lindsay Lohan
4. Denise Richards
5. Kirsten Dunst
6. Mischa Barton
7. Hilary Swank
8. Lucy Liu
9. Tilda Swinton
10. Uma Thurman