Michael Jacksons Ex Frau sucht Kontakt zu Paris Jackson

Debbie Rowe besuchte ihre Schulaufführung

Wie der Online-Nachrichtendienst "TMZ" berichtet, stehen Paris Jackson, 15, und ihre leibliche Mutter Debbie Rowe vier Jahre nach dem Tod von Michael Jackson (54) wieder in Kontakt zueinander. Rowe ist Jacksons Ex-Frau und die Mutter von Paris und Prince Jackson.

2001 gab sie alle elterlichen Rechte auf und überließ MJ das vollständige Sorgerecht für Kinder. Damals war Paris nur 3 Jahre alt.

Gestern, 21. April, wurde Rowe nun erneut mit Paris gesichtet, als sie eine Schulaufführung der begnadeten Tänzerin besuchte. Nach der erfolgreichen Show soll sie ihr einen Blumenstrauß überreicht und den Rest des Tages mit ihr verbracht haben.

Paris und ihre Mutter sollen sich nach so vielen Jahren ohne Kontakt seit einiger Zeit nahe stehen. Auch ihren 15. Geburtstag verbrachte die angehende Schauspielerin mit Debbie. Nach so vielen Skandalen sind das hoffentlich endlich wieder gute Nachrichten aus dem Hause Jackson!

Themen