Artikel-Archiv vom 22. April 2013

In Hollywood gilt Reese Witherspoon als die skandalfreie süße Blondine aus den Südstaaten, die nur mit guten Filmrollen ("Walk the Line") von sich Reden macht. Doch jetzt hatte die 36-Jährige erstmals Ärger mit der Justiz und wurde sogar festgenommen!

Die Cascada-Sängerin Natalie Horler tritt beim Grand Prix in Malmö in die Fußstapfen ihres Vaters. Die Band geht mit dem Song ´«Glorious´» im Mai dort für Deutschland ins Rennen.

Wie der Online-Nachrichtendienst "TMZ" berichtet, stehen Paris Jackson, 15, und ihre leibliche Mutter Debbie Rowe vier Jahre nach dem Tod von Michael Jackson (54) wieder in Kontakt zueinander. Rowe ist Jacksons Ex-Frau und die Mutter von Paris und Prince Jackson.

Nora Tschirner darf sich nicht nur in ihrer Rolle als "Tatort"-Kommissarin "Kira Dorn" über Nachwuchs freuen - auch im echten Leben erwartet die 31-Jährige ihr erstes Baby. Nun zeigte sie sich das erste Mal ganz offiziell mit ihrem riesigen Babybauch.

Schock! Derzeit kämpft "Black Sabbath"-Musiker Ozzy Osbourne nicht nur um seine über 30-jährige Ehe mit Sharon, sondern auch mit seinem Drogenproblem. Und nun das: der 64-Jährige unterstellt seiner Noch-Frau einen fiesen Mordkomplott!

Bei der XXL-Familie will der Ärger nicht abreißen. Nach der turbulenten letzten Zeit erhebt nun die 'Die Wollnys - Die ungeschminkte Wahrheit'-Buchautorin schwere Vorwürfe. Ist bei der TV-Familie alles nur gespielt?

Endlich wird eine TV-Jury auch mit internationalen Stars besetzt. Die neue Tanzshow "Got to Dance" bekommt ein sehr prominentes Gesicht: Take-That-Sänger Howard Donald!

Was für ein Drama: Jenny Elvers-Elbertzhagen hat ihren Ex Goetz Elbertzhagen, 53, angefleht, ihr noch ein Chance zu geben. Die 40-Jährige, die neben dem Ringen mit der Alkoholsucht nun auch mit der Trennung von ihrem Liebsten zu kämpfen hat, appelliert in der 'Bild am Sonntag': "Goetz, komm nach Hause".

Justin Bieber, 19, ist der Erfolg scheinbar doch schon zu Kopf gestiegen. Während er Millionen mit seiner Musik einnimmt, muss sein Opa jeden Cent zählen.

Schon letzte Woche konnte man sich davon überzeugen, wie sehr Robbie Williams, 39, seine Tochter Teddy liebt - er tätowierte sich einen Teddy auf seinen Arm. Der ehemalige Raufbold hat seinem Baby nun aber auch einen Song geschrieben mit dem Titel "Go Gentle", was soviel heißt wie "Sei sanft".