Ist Prinzessin Letizia von Spanien schwanger?

Sie heizt die Gerüchteküche mit weiter Kleidung an

Letizia von Spanien soll zum dritten Mal schwanger sein Ist die Wölbung ein Babybauch? Letizia ist sonst - und auch am Rest des Körpers - immer superschlank Oder ist nur das Oberteil unvorteilhaft?

Hat da jemand ein bisschen Paella zu viel gemampft, oder ist es ein Babybauch? Prinzessin Letizia von Spanien soll Nachwuchs erwarten! Die 41-Jährige zeigte sich am 30. Oktober bei einer Preisveranstaltung und sah dabei strahlend schön aus wie immer. Aber eins überraschte:

Letizia trug eine weite weiße Bluse, unter der sie scheinbar eine Wölbung versteckt. Handelt es sich bloß um ein unvorteilhaftes Kleidungsstück oder erwarten die Monarchin und ihr Ehemann Prinz Felipe, 45, nach den beiden Töchtern Leonor, 8, und Sofía, 6, ihr drittes Kind?

Am Rest des Körpers sieht die ehemalige Journalistin schlank wie eh und je aus, in ihrer knappen Lederhose hat sie kein Gramm zu viel. 

Für das spanische Königshaus würde eine Schwangerschaft von Letizia endlich wieder eine gute Nachricht bedeuten. Zuletzt standen die Royals stark in der Kritik, so wurden Letizia und Felipe beispielsweise öffentlich ausgebuht, weil König Juan Steuergelder auf einer Safari-Reise verpulvert haben soll.

Zudem brachte Letizias Cousin ein Enthüllungsbuch raus, in dem er von einer vertuschten Abtreibung der Prinzessin spricht.