Adeline Norberg: Sie meldet sich zurück – aus einem traurigen Grund

Michael Wendlers Tochter beendet Funkstille

Adeline Norberg, 18, hielt sich bereits länger in den sozialen Netzwerken bedeckt. Nun beendete Michael Wendlers Tochter ihre Funkstille bei Instagram.

Michael Wendlers Tochter Adeline Norberg meldet sich zurück

Wochenlang haben Fans nichts mehr von Adeline Norberg gehört. Seit sich die Skandal-Berichte rund um ihren Vater Michael Wendler verdichtet haben, ist die 18-Jährige abgetaucht - ihr letzter Feed-Post bei Instagram ist vom 24. Dezember und auch in ihrer Story ist es still geworden.

Doch jetzt meldet sich Adeline zurück. Der Grund dafür ist eine schreckliche Nachricht, die sie am Samstag erreichte: Ihre Oma Christine Tiggermann ist im Alter von 73 Jahren gestorben. Michael Wendler und Laura Müller, 20, haben beide bereits auf den traurigen Verlust reagiert. Der Schlagersänger hatte zwar seit knapp einem Jahr keinen Kontakt mehr zu seiner Mutter, aber trotzdem versichert er bei Telegram: "Ich habe dich immer geliebt, Mutterherz und ich werde dich immer lieben."

Das könnte dich auch interessieren:

 

 

 

Adeline Norberg: "Du wirst immer in meinem Herzen sein"

Adeline unterbricht ihre Instagram-Pause jetzt, um ihrer verstorbenen Oma zu gedenken. "Liebe Oma, mit traurigen Nachrichten bin ich heute aufgewacht", schreibt sie in ihrer Story.

Du wirst immer in meinem Herzen sein und geliebt werden von denen, die dir am nächsten standen. Ich habe dich lieb! Ruhe in Frieden.

Ob Adeline und ihre Oma trotz deren Streit mit dem Wendler in letzter Zeit Kontakt hatten, verrät sie nicht. Ihre Nachricht beendet sie mit den Worten: "Auch mein Beileid an alle anderen Familienmitglieder, Freunde und Bekannten meiner Oma."

 

 

Glaubst du, dass Adeline jetzt wieder aktiver bei Instagram wird?

%
0
%
0