"Goodbye Deutschland"-Caro Robens: "Intrigen werden aufgeklärt"

Das "Goodbye Deutschland"-Paar will auspacken

Damit hat wohl niemand gerechnet: Die "Goodbye Deutschland"-Stars Andreas, 53, und Caro Robens, 42, veröffentlichen in Kürze ein eigenes Buch - und das dürfte einige Mallorca-Kollegen möglicherweise das Fürchten lehren …

Andreas & Caro Robens veröffentlichen Enthüllungsbuch

Dass Andreas und Caro Robens kein Blatt vor den Mund nehmen, ist nicht neu. Schon im "Sommerhaus der Stars" eckte vor allem der 53-Jährige mit seiner direkten Art immer mal wieder bei seinen Konkurrenten - und den Zuschauern vor den Mattscheiben - an.

Jetzt gehen die beiden aber noch einen Schritt weiter, denn Caro und Andreas Robens wollen auspacken - und offenbar auch ein für alle Mal mit Gerüchten und Lügen aufräumen.

Mehr zu Andreas und Caro Robens liest du hier:

 

Andreas & Caro Robens: "Intrige, Neid und Missgunst"

Bei Instagram verkündete das "Goodbye Deutschland"-Paar jetzt stolz, im Sommer ein eigenes Buch - und zwar ein Enthüllungsbuch - mit dem Titel "Licht und Schatten auf Mallorca" veröffentlichen zu wollen:

Wir sind ja mal sowas von aufgeregt und gespannt! Seit einigen Wochen sind wir dabei, mit NIBE Media unser erstes Buch zu schreiben. (…) Kann es kaum erwarten. Wir können euch auf jeden Fall versprechen: Es wird nicht langweilig und einige Intrigen etc. werden aufgeklärt.

 

Andreas & Caro Robens: Packen sie über ihre Mallorca-Kollegen aus?

In der Beschreibung steht zudem "Erfolg trifft auf Intrige, Neid und Missgunst". Was Caro und Andreas Robens genau mit "Intrigen" meinen? Bislang unklar, doch es ist wohl kein Geheimnis, dass sich das Auswanderer-Paar nicht mit all seinen Mallorca-Kollegen versteht. Im "Sommerhaus der Stars" gerieten die Robens unter anderem mit Peter und Iris Klein aneinander und auch mit Danni Büchner dürfte das Paar nach der "Faneteria"-Übernahme nicht gerade das beste Verhältnis haben.

So oder so wird es mit Sicherheit spannend: Das Buch von Andreas und Caro Robens erscheint am 31. August im Handel.

Würdest du dir das Buch von Andreas und Caro Robens kaufen?

%
0
%
0