Angelina Jolie: Sie zieht wieder näher zu Brad Pitt!

Zum Wohle der Kinder wolle die 41-Jährige wieder zurück in Brads Nachbarschaft

Im September 2016 reichte Angelina Jolie die Scheidung von Brad Pitt ein und zog mit den Kindern aus der gemeinsamen Villa in Los Angeles. Zum Wohle der Kinder: Angelina Jolie zieht mit ihren Kids wieder zurück in Brads Nachbarschaft... ...und zwar in dieses prachtvolle Anwesen für 25 Millionen Dollar!

Erst vor kurzem kaufte sich Angelina Jolie, 41, eine Villa für sage und schreibe 25 Millionen Dollar! Doch das neue Heim scheint wohl nur von kurzer Dauer gewesen zu sein, denn wie der "Mirror" berichtet, soll die 41-Jährige mit ihren Kids schon wieder umziehen. Und zwar näher zu Ex Brad Pitt, 53. Ein Annäherungsversuch nach dem Rosenkrieg?

Angelina Jolie: Wieder zurück zu Brad Pitt

Eine Scheidung ist für kein Kind leicht. Insbesondere dann nicht, wenn die Eltern Brad Pitt und Angelina Jolie heißen, denn das bedeutet, dass aus eine Ehe-Aus ganz schnell ein öffentlich ausgetragener Rosenkrieg wird - inklusive Drogen- und Alkohol-Beichte. Doch für ihre Kinder suche Angelina jetzt wieder - wortwörtlich - die Nähe zu ihrem Ex!

Wie das britische Online-Portal "Mirror" berichtet, ziehe Angelina um, in eine 25 Millionen Dollar Villa in Los Angeles und nur zwei Kilometer von Brad entfernt!

Umzug zum Wohle der Kinder

Angelinas Entschluss, wieder mit Sack und Pack umzuziehen, komme nicht von ungefähr, wie ein Insider gegenüber dem "Mirror" verriet:

Angie möchte wieder näher bei ihm sein, damit es für die Kinder einfacher ist, Brad zu sehen.

Die Hollywood-Schauspielerin zog nach der Trennung von Brad im vergangenen September mit ihren Kids aus der gemeinsamen Villa in Los Feliz in L.A. aus. Doch die Bleibe in Malibu scheint wohl nur eine Übergangslösung gewesen zu sein. Denn jetzt zieht es die mehrfache Mutter wieder in die alte Nachbarschaft, nur einen Katzensprung vom Ex entfernt!

Neue Villa in Los Feliz

Das neue Anwesen kann sich sehen lassen! Mit sechs Schlafzimmern, zehn Bäder, einem Fitnessstudio und einem Swimmingpool im Garten haben die Brangelina-Sprösslinge sicher genug Platz zum toben. Und die Nähe zu Papa Brad tut bestimmt auch gut.

Ob bei Angelinas neuerlichem Umzug wohl auch Brads versöhnliche Worte eine Rolle spielten? Immerhin nahm er im GQ-Interview die Schuld für die Scheidung regelrecht auf sich.