Drama hinter den "Bachelor in Paradise"-Kulissen: "Ich war wirklich in ihn verliebt!"

Mobbing, Intrigen und bittere Tränen: In OK! packt eine Ex-Kandidatin aus

"Bachelor in Paradise": 24 Singles, die in Thailand die große Liebe finden wollen? Von wegen! Eine Teilnehmerin packt gegenüber OK! aus. 

Janika Jäcke: "Sebastian Fobe hatte eine Freundin"

Keiner der Kandidaten hat ernste Absichten. Keiner will dort wirklich die große Liebe finden,

- das behauptet eine, die es wissen muss: Janika Jäcke, 29, gibt im OK!-Interview unverblümt zu, dass sie des Geldes wegen an der Kuppelshow „Bachelor in Paradise“ teilgenommen hat.

Ist das RTL-Format also totaler Fake? Scheint so. Denn wie jetzt herauskommt, sind einige der Flirtwütigen nicht einmal Single! Dabei war das natürlich eine Grundvoraussetzung, um überhaupt nach Thailand reisen zu dürfen. „Wir mussten das sogar unterschreiben“, erzählt Janika im OK!-Talk beim Press Day von PR Sugar. 

"Sebastian hat versprochen, dass er sich auf keine Küsse einlassen wird"

Die Blondine befeuert Gerüchte, dass mindestens einer der Teilnehmer bei der Frage nach seinem Beziehungsstatus ordentlich geschwindelt hat: Fitnesstrainer Sebastian Fobe, 32. „Er hatte eine Freundin, als er zu ,Bachelor in Paradise‘ geflogen ist“, behauptet sie. Model Kati MacHammergale habe schon vor Monaten sein Herz erobert. Wie bitte?! Ein Insider bestätigt Janikas Vorwürfe:

Für Kati war das nicht einfach. Aber Sebastian hat versprochen, dass er sich auf keine Küsse oder Zärtlichkeiten einlassen wird.

Na, diesen Vorsatz hat der Hannoveraner bekanntlich schnell gebrochen. Er ging vor einem Millionenpublikum mit Miss Munich Viola Kraus auf Tuchfühlung, kuschelte mit Industriekauffrau Carina Spack – und datete dann auch noch Janika, die als letzte Single-Frau das TV-Camp aufmischte. Ein Riesen-Skandal, der für Mega-Streit und viele Tränen hinter den Kulissen sorgte ... 


Kuscheleinheiten verteilte Sebastian Fobe während seiner Zeit auf der „Bachelor in Paradise“- Insel sehr großzügig. Erst Viola Kraus (l.u.), dann Carina Spack (l.o.), schließlich noch ein Date mit Janika. Dabei war er mit Model Kati MacHammergale (r.) liiert! ©MG RTL D

Janika über Sebastian: "Ich war wirklich in ihn verliebt"

Denn was bislang kaum jemand wusste: Janika und Sebastian kennen sich von früher. Zwischen ihnen lief letztes Jahr schon einmal was. Die beiden hatten laut Janika ein paar Dates. Daraus wurde aber nichts Ernstes. Vermutlich, weil Sebastian dann seine Freundin kennenlernte? Unklar. Aber: Der 32-Jährige soll Janika auch weiterhin noch Textnachrichten geschickt haben, obwohl er in festen Händen war. Ob das wirklich stimmt? Zumindest Janika wird bei den Erinnerungen richtig emotional.

Ich war wirklich in ihn verliebt. In Thailand kamen alle Gefühle wieder hoch. Bei unserem Date sind wir vor der Kamera total distanziert, in Wahrheit war alles sehr touchy,

verrät sie. 


©MG RTL D

Ihr geht Sebastians falsches Spiel gehörig gegen den Strich. Denn angeblich war auch seine Liebelei mit Carina und Viola bloß Täuschung! Er steht auf keine der zwei Blondinen, verrät Janika. „Sebastian hat mir gesagt, dass er beide gar nicht attraktiv findet. Und über Carina hat er in der Vergangenheit immer richtig schlecht geredet.“

Krass, denn vor der Kamera wirkt der Niedersachse schockverliebt. Da stellt sich die Frage: Was hat Sebastian davon, die ganz großen Gefühle vorzugaukeln? Janika schließt nicht aus, dass die zwei einen Pakt geschlossen haben, um ins Finale zu kommen. Carina traut sie nämlich einiges zu! „Sie ist für mich eine falsche Person. Sie ist berechnend“, so die Hamburgerin.

Carina tut alles, um ihre Ziele zu erreichen. Sie manipuliert und schauspielert.


Nicht nur Janika stänkert gegen Carina – auch Janine Christin Wallat (l.u.), die letztes Jahr um Daniel Völz buhlte, hat negative Erfahrungen mit ihrer einstigen Konkurrentin gemacht. „Carina würde jeden Trash mitmachen, um im Gespräch zu sein“, ist sie sicher. „Sie verkauft sich echt billig.“ Und Kattia Vides sagt: "Sie springt von einer Show zur nächsten. Sie tut alles für den Job!" ©MG RTL D, Getty Images 

"Ich habe nonstop geweint"

Tränen, Mobbing, Intrigen: Für Janika war die Zeit in Thailand eine seelische Qual! „Ich habe nonstop geweint. Es war furchtbar.“

Doch nicht nur der emotionale Stress rund um Sebastian gab der 29-Jährigen den Rest: Bevor sie auf die Insel durfte, war sie zweieinhalb Wochen lang quasi im Hotel eingesperrt. Ihre einzigen Kontaktpersonen waren Mitarbeiter der Produktion. Nicht einmal
die Putzfrau durfte den Raum säubern, während Janika drin war. Die Mahlzeiten wurden aufs Zimmer bestellt, nach draußen durfte sie nur in Begleitung eines Betreuers. 

Und der Horror ist für die Marketingmanagerin noch nicht vorbei. Denn jetzt fürchtet sie Sebastians Rache – schließlich hat sie ihn öffentlich als Betrüger geoutet!

Er wird mega gegen mich haten. Ich habe echt Angst davor,

bekennt sie. Kein Happy End also für die Single-Frau ...

Janika glaubt an Yeliz Koc & Johannes Haller: "Sie mag ihn wirklich"

Bei anderen Kandidaten sieht es dagegen rosiger aus. Zwischen Yeliz Koc, 24, und Johannes Haller, 30, hat’s angeblich gefunkt. „Sie mag ihn wirklich. Ich glaube, die haben was am Start.“ Könnte sein! Kürzlich wurden die beiden im Mallorca-Urlaub erwischt ... 

Text: Julia Dreblow

Große Liebe oder Flirt-Fail? OK! weiß, welche Paare am Ende miteinander matchen und wie ihre Zukunftschancen stehen - von Evelyn & Domenico über Philipp & Pam bis zu Johannes & Yeliz. Die ganze Geschichte in der neuen Ausgabe - ab Mittwoch, 6. Juni, im Handel!

 

Folge uns bei Instagram und sei hautnah bei OK! dabei

Artikel enthält Affiliate-Links