„Bachelorette“: Drama um Favoriten Johannes!

Gibt Jessica Paszka dem TV-Kandidaten heute Abend den Laufpass?

Seitdem sich „Bachelorette“-Kandidat Johannes Haller, 29, in der letzten Wochen nach seinem romantischen Knutsch-Date mit Jessica Paszka, 27, einer ausgewählten Gruppe seiner Konkurrenten anvertraut hat, herrscht Eiszeit zwischen ihm und der Single-Dame. Heute (Mittwoch, 5. Juli) spitzt sich das Drama weiter zu - und Johannes’ Chancen auf eine weitere Rose schwinden…

Nach Kuss-Offenbahrung: Jessica Paszka ist zutiefst verletzt!

Jessica Paszka ist offenbar nicht dazu in der Lage, ihrem bisherigen Favoriten Johannes Haller seinen schweren Vertrauensmissbrauch zu verzeihen. In der vierten Episode (Mittwoch, 28. Juni) hatten die 27-Jährige und der leidenschaftliche Segler ein heißes Einzeldate miteinander verbracht. Es knisterte gewaltig und kam sogar zum Kuss! Besser hätte es für den Kandidaten nicht laufen können.

Doch schon kurze Zeit später folgte die Wende, denn Johannes vertraute sich, angeblich wegen eines schlechten Gewissens, einigen seiner Mistreiter an. In der darauffolgenden Nacht der Rosen beichtete er Jessica sein Handeln - und die reagierte geschockt und zutiefst verletzt.

Seitdem herrscht Funkstille zwischen Jessica und Johannes. Und auch in dieser Woche soll sich die Situation nicht wieder entspannen, wie die RTL-Vorschau verrät.

Johannes gerät in Erklärungsnot

Die verbliebenen zehn Kandidaten bereiten in der heutigen Episode ein Barbecue für Jessica vor. Allerdings trübt Johannes erneut die Partystimmung und bittet sofort zu Beginn um ein Vier-Augen-Gespräch. Dieses entwickelt sich anders, als sich der 29-Jährige erhofft hatte.

Ich sitze am Abend hier und wir sagen, wir sind die mega Bruderschaft. Da ist es ja kein Geheimnis, was ich mit ins Grab nehmen kann,

versucht sich Johannes erneut zu erklären.

Die Bachelorette ist allerdings nach wie vor nicht begeistert von dieser Einstellung, schließlich gehe es darum einen Partner zu finden und keine neuen Freunde: „Mir ist es eigentlich egal, wie ihr euch untereinander versteht. Denn darum geht es hier ja nicht“.

„Ich habe für mich entschieden, was mir wichtiger ist“

Und dann folgt der Schockmoment, als Johannes erklärt:

Ich habe für mich ganz klar entschieden, was mir wichtiger ist.

Krass! Ob der Unternehmer vom Bodensee mit dieser Aussage den Kampf um Jessica Paszka endgültig aufgibt? Oder gibt ihm die verletzte TV-Blondine am Ende selbst den Laufpass?

Das Drama um Jessica und Johannes sehen wir heute Abend, um 20:15 Uhr, bei RTL.

Melde dich beim OK!-Newsletter an und die Star-News kommen exklusiv zu Dir!

Was glaubst du passiert heute Abend?

%
0
%
0
%
0