Bachelorette-Favorit Stefan Gritzka: Zurück zur Ex-Flamme

Frisch verliebt: "Neben einem alten Schokoriegel habe ich noch eine neue 'alte' Partnerin gefunden"

Stefan Gritzka, 35, galt für viele Fans als absoluter Favorit bei "Die Bachelorette". Der sympathische Hannoveraner konnte mit Witz und Charme überzeugen - doch zwischen ihm und Nadine Klein, 32, sollte es einfach nicht funken. Nach vier Wochen traf Stefan die Entscheidung, zu gehen. Nun hat der Brillenträger abseits der Dreharbeiten sein Glück gefunden - und seine Liebste kennt er bereits.

Stefan Gritzka: Er ist frisch verliebt

In der Kuppelshow sollte es einfach nicht klappen. Obwohl Stefan in Nadine eine attraktive Frau sah, musste er sich eingestehen, dass sie nicht sein Typ ist. 

Du bist eine tolle Frau, siehst gut aus und dein Humor ist cool. Aber du bist leider nicht mein Typ,

sagte der 35-Jährige in der vierten Nacht der Rosen zu Nadine. Er stehe auf blonde, zierliche Mädels, die auch ab und zu mal einen Dutt tragen. Und genau die Frau scheint er jetzt abseits der TV-Kameras gefunden zu haben.

1. Pärchen-Foto von Stefan & seiner Freundin

Auf Instagram teilte Stefan einen Schnappschuss, auf dem er mit einer Blondine mit Dutt zu sehen ist. Die unbekannte Schönheit ist offenbar genau sein Beuteschema. Beide liegen auf dem Bett, sie kuschelt sich in seinen Arm, während er in die Kamera lächelt und einen Schokoriegel in der Hand hält. Das Gesicht der unbekannten Lady ist nicht zu erkennen.

Krass, was man alles so im Bett findet ... Neben einem alten Schokoriegel habe ich noch eine neue „alte“ Partnerin gefunden, die ich tatsächlich eine lange Zeit aus den Augen verloren hatte und jetzt wieder neu kennengelernt habe. Somit hat sich meine Teilnahme an der Bachelorette letztendlich doch gelohnt,

lauten die ersten Zeilen unter seinem Pärchen-Schnappschuss. Aber handelt es sich bei der Blondine um seine Ex und Noch-Ehefrau? Nein!

 

Stefan: Das ist seine neue Freundin

Gegenüber OKmag.de erklärt er jetzt: 

Es ist nicht meine Ex bzw. Noch-Frau, wie alle vermuten. Aber ich habe (nennen wir sie mal "Sieglinde") nach unserer Trennung kennengelernt. Wir haben uns damals schon richtig gut verstanden, wollten aber beide den Step in eine Beziehung nicht wagen. Dann haben wir uns irgendwie aus den Augen verloren und jetzt wieder zusammengefunden. Wer sie ist, möchte ich privat halten.

 

 

Stefan möchte seine Beziehung nicht mit der Öffentlichkeit teilen. Somit wird er es vermutlich auch bei diesem einzigen Pärchen-Foto belassen.

Sie tat und tut mir gut, kennt mich sehr, sehr gut und ich bin wirklich glücklich sie an meiner Seite zu haben☺️. Es wird definitiv keinerlei kitschige Partnerposts von mir geben, da ich alles, was mein Privatleben betrifft, auch gerne privat halten möchte! Ich hoffe, ihr versteht das,

schrieb er auf Instagram.

Stefans weibliche Fans müssen nun also stark sein - er ist endgültig vom Markt.

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

"Ein Schlag ins Gesicht": Fliegt Daniel Lott im Bachelorette-Finale?

„Die Bachelorette“: Entlarvt dieses Foto Alexander Hindersmann als Sieger?

Bachelorette-Kandidat Dennis Zrener: Er liebt eine GNTM-Kandidatin

Die Bachelorette 2018: Wer ist raus?

 

 

Artikel enthält Affiliate-Links