Bert Wollersheim: Baby-Drama

"Andere, die schauen einen Penis nur an, und werden schwanger"

Während seine Ex Sophia Vegas, 31, schon über Baby Nr. 2 nachdenkt, versucht Bert Wollersheim, 68, krampfhaft wieder Vater zu werden. Mit Ehefrau Ginger, 32, will der ehemalige Rotlichkönig eine Familie gründen, doch sein Alter macht ihm einen Strich durch die Rechnung ...

Bert Wollersheim: Nachwuchs mit fast 70 Jahren

Nach der Blitz-Hochzeit von Ginger und Bert Wollersheim will das Paar nun den nächsten Schritt wagen. Der Fernsehdarsteller und seine Liebste haben vor, gemeinsam Eltern zu werden. Für den 68-Jährigen wäre es das dritte Kind. Doch mit fast 70 Jahren gestaltet sich die Familienplanung schwieriger als gedacht.

Die Turteltauben, die sich bereits nach drei Monaten Beziehung das Ja-Wort gegeben haben, machen sich deshalb auf den Weg zum Urologen. Berts Spermien werden einer Untersuchung unterzogen ... 

Ist der Ex-Rotlichtkönig zeugungsunfähig?

Vor dem Ergebnis der Spermaprobe graut es dem zweifachen Vater: Ist er zeugungsunfähig? Wird er jemals wieder Papa werden? Wie wird die Zukunft mit Ginger aussehen? Auch seine bessere Hälfte klagt ihr Leid vor den RTL-Kameras:

Wir üben jetzt seit über einem halben Jahr und nix passiert. Andere, die schauen einen Penis nur an, und werden schwanger.

Dann: das Ergebnis. Der Arzt verrät dem Pärchen in einem Gespräch, dass es wohl eher schlecht aussehe. "Wir dürfen im Moment davon ausgehen, dass es nicht so gut damit aussieht." Ein herber Rückschlag für das Erotik-Sternchen und ihren Schatz. Der natürliche Weg, ein Kind zu zeugen, sei in weite Ferne gerückt, aber Dr. Markus Lausberg hat auch gute Nachrichten: In 12 Wochen soll eine Kontrolluntersuchung stattfinden. Gibt es also doch noch Hoffnung für das Liebespaar? Wir drücken die Daumen.

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren:

Bert Wollersheim ist pleite: „Arm und alt sein ist kacke“

Nach Shitstorm: Sophia Vegas zieht heftige Konsequenzen