Bibi Heinicke verrät erste Details zur Schwangerschaft

Das YouTuber-Pärchen erwartet zum ersten Mal süßen Nachwuchs

Es war DIE Baby-News der vergangenen Woche: Bibi Heinicke, 25, und Freund Julian Claßen, 25, erwarten ihren ersten Nachwuchs. Die überraschenden Neuigkeiten verkündeten die YouTuber – wie soll es auch anders sein – mit einem YouTube-Video. Nachdem Fans sie mit Fragen zu ihrer Schwangerschaft überhäuften, verriet die werdende Mama nun erste Details …

Bibi Heinicke ist bereits im 6. Monat

"Ja es stimmt, ich bin schwanger" – lauteten die Worte, mit denen Bibi Heinicke vor wenigen Tagen ihre Schwangerschaft offiziell machte. Seitdem warten Fans und Medien gespannt auf erste Details, die das YouTuber-Pärchen jetzt mit einem weiteren Video auf "Bibis Beauty Palace" lieferte. Dort erklärt die Bald-Mama, dass sie bereits drei Tage überfällig war, als sie und ihr Freund entschlossen, einen Test zu machen.  

Ich hab irgendwie ein komisches Gefühl gehabt, 

so die 25-Jährige. Inzwischen sei sie bereits im sechsten Monat.

Ich komme in den sechsten Schwangerschaftsmonat. Jetzt gerade bin ich in der 20. Schwangerschaftswoche. Meine Wochen wechseln immer an einem Donnerstag. Das heißt nächsten Donnerstag komme ich die 21. Woche und somit beginnt der sechste Monat,

sagt Bibi.

War es ein Wunsch-Baby?

Die beiden hätten sich ganz bewusst dazu entschieden, mit der Verkündung so lange wie möglich zu warten. Doch eine Frage brennt vielen Fans auf der Seele. War es nun ein Wunsch-Baby oder nicht? Die Antwort liefert Biancas Freund:

Alles perfekt. Genauso wollten wir das, genauso haben wir es uns gewünscht!

Das Foto, das Bibi und Julian zur Verkündung auf Instagram teilten, erreichte inzwischen übrigens über 830.000 Likes. Kein anderes Babybauch-Pic soll in Deutschland so viele "Gefällt Mir"-Angaben bekommen haben. Der Schnappschuss zeigt den Bald-Papa, der den Babybauch seiner Freundin küsst. Zuckersüß!

 

 

Melde dich beim OK!-Newsletter an, und die Star-News kommen exklusiv zu dir!

 

Artikel enthält Affiliate-Links