Carmen Geiss platzt der Kragen!

Der Reality-Star schlägt zurück

21.10.2020 20:13 Uhr

Als Carmen Geiss, 55, nach ihrer Corona-Erkrankung Party machte, reagierten viele Instagram-User entsetzt. Jetzt wehrt sich die TV-Blondine gegen die Kritik.

Carmen Geiss: Corona-Beichte

Ob Carmen Geiss mit diesem Shitstorm gerechnet hätte? Bei Instagram postete sie ein Selfie, das sich, ihre Tochter Shania und eine Freunde eng beisammen zeigt - während der Corona-Pandemie eigentlich ein totales No-Go. Carmen versuchte sich schon im Vorfeld zu rechtfertigen und erklärte in der Bildunterschrift: "Wenn sich einer über diese Nähe jetzt wundert in der Corona-Zeit, wir hatten beide Corona und haben Antikörper, deswegen können wir uns auch treffen und Spaß haben! Nur zur Info, damit sich keiner aufregt, warum und weshalb diese Nähe in dieser Zeit."

Mit ihrer Aussage überraschte die 55-Jährige, denn von ihrer Corona-Erkrankung war bis zu diesem Zeitpunkt nichts bekannt.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Carmen Geiss 👑 (@carmengeiss_1965) am

Kritische Kommentare ließen nicht lange auf sich warten. Sich nach der Ansteckung mit Covid-19 erneut zu infizieren, ist zwar unwahrscheinlich, aber immerhin nicht unmöglich. Hinzukommt, dass Carmen laut vielen Usern ihre Vorbildfunktion in den sozialen Netzwerken missbraucht hat und die Situation nicht ernst genug nimmt.

Mehr zu Carmen Geiss:

 

Carmen Geiss: "Das Leben muss auch mal weitergehen"

Anstatt die Bedenken ihrer Kritiker einzusehen, scheint sich Carmen jedoch keiner Schuld bewusst und findet in einem Statement nun klare Worte:

Ich finde es scheiße, direkt angemacht zu werden, wenn man mal mit fünf Leuten einen Kindergeburtstag feiert!

Da ihr Antikörper-Test positiv ausfiel, müsse sie die Regeln nicht mehr so ernst nehmen, so Carmen, die anscheinend nicht mehr viel von den Corona-bedingten Regulationen hält: "Ich habe Antikörper, es ist sehr unwahrscheinlich, dass ich nochmal Corona bekomme. Das Leben muss auch mal weitergehen. Die Wirtschaft ist sowieso am Arsch. Wenn wir so weiter machen, sind wir es bald alle irgendwann."

Was hältst du von Carmens Reaktion auf den Shitstorm?

%
0
%
0