Daniela Büchner: Rührende Worte an Jens (†49)

Am 17. November 2018 verstarb ihr Ehemann

Daniela Büchner, 41, hat eine harte Zeit hinter sich. Den Tod ihres Ehemanns Jens Büchner (†49) konnte die Auswanderin nur schwer verkraften. Auf "Instagram" teilt sie nun traurige Botschaften an den verstorbenen Entertainer.

Daniela Büchner kommt nicht über Jens Büchner hinweg

Fast ein Jahr ist es nun her, dass Jens Büchner an den Folgen seiner Lungenkrebs-Erkrankung starb. Der Kult-Auswanderer hinterließ mehrere Kinder und seine Ehefrau Daniela. Dieser fällt der Abschied bis heute schwer.

 

 

Daniela Büchner: Erinnerungen an ihren Jens

Auf "Instagram" postet Daniela immer wieder Fotos von sich und ihrem Liebsten, betont wie sehr sie ihn jeden Tag vermisst. Die 5-fach-Mutter tut alles dafür, damit das Andenken an Jens erhalten bleibt.

Jetzt postet sie Schnappschüsse, die schon eine ganze Weile zurückliegen und rührt damit wieder einmal ihre Fans.

 

 

Die neuesten Bilder sind zu Beginn ihrer Beziehung entstanden, als Daniela gerade mit ihren Kindern zu Jens nach Mallorca zog.

"Der Zauber des Anfangs", schreibt sie und weiter:

Du fehlst so sehr, eines Tages werden wir uns wiedersehen, ganz bestimmt!

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren:

Daniela Büchner: Endgültiges Aus für die Faneteria

Daniela Büchner: So schlecht geht es ihr wirklich