"Das hast du nicht verdient": "Schwiegertochter gesucht"-Ingo steht Beate bei

Mutter Irene Fischer verstarb vor wenigen Tagen plötzlich

Es war die traurigste News des Tages: Irene Fischer ist tot. Die Mutter von "Schwiegertochter gesucht"-Kult-Kandidatin Beate Fischer, 34, ist im Alter von nur 64 Jahren plötzlich verstorben. Gemeinsam mit ihrer Mutter reiste Beate für die RTL-Datingshow durch die Welt, um endlich den passenden Mann zu finden. Nach dem plötzlichen Tod sitzt der Schock und die Trauer bei Ehemann Gerd und Tochter Beate tief. Die bekam nun rührenden Beistand von Kultkandidat Ingo und seiner Familie.

Tod von Irene Fischer schockt "Schwiegertochter gesucht"-Fans

Große Trauer bei "Schwiegertochter gesucht": Irene Fischer, Mutter der Kult-Kandidatin Beate ist vor wenigen Tagen völlig überraschend verstorben, wie der zuständige Sender RTL bestätigte. Auch die 34-Jährige äußerte sich bereits zum Tod ihrer Mutter und erklärte, wie "unendlich traurig" sie sei. Wie die "Bild" berichtet, soll mittlerweile auch die Todesursache bekannt sein: Demnach starb Irene an einer Lungenentzündung.

Etliche Fans sprachen der "Hobby-Bachelorette" und ihrem Vater in den sozialen Netzwerken bereits ihr Beileid aus und nun zieht auch Mitkandidat Ingo nach: Der sonst so fröhliche Rheinländer, der ebenfalls durch das RTL-Datingformat bekannt wurde, meldete sich nun mit einem rührenden Posting via Facebook zu Wort.

"Beate, das hast du nicht verdient"

Ich habe nun die Bestätigung von RTL.
Es stimmt, Irene ist heute verstorben und wir alle sind zutiefst betroffen, trauern und sprechen unser Beileid aus.
Beate, das hast Du nicht verdient.
Irene, mögest Du in Frieden ruhen.
Du fehlst uns und wir werden dich vermissen.
Stups, Lutz & Ingo

 

 

Erst vor wenigen Wochen war Beate noch gemeinsam mit ihrer Mutter Irene Fischer in der Jubiläumsstaffel von "Schwiegertochter gesucht" zu sehen. Seit 2008 sucht das Mutter-Tochter-Gespann in der beliebten Datingshow nach einem passenden Mann für die "Hobby-Bachelorette". Im Finale hatte sich die 34-Jährige für Kandidat Willi entschieden, der ihr aber kurz nach der Aufzeichnung einen Korb gegeben haben soll. 

Wir wünschen der Familie viel Kraft!