Dieter Bohlen: "Ich hab mich so gefühlt, als wenn man stirbt"

"Modern Talking" machte den Poptitan krank

In der RTL-Doku "Absolut Dieter Bohlen" zeigte sich der 65-Jährige so privat wie noch nie zuvor. Besonders das Aus von "Modern Talking" hätte fast seine Gesundheit ruiniert, gab er offen zu.

Der Poptitan als Teil des erfolgreichsten Pop-Duos

"Modern Talking" veröffentlichte 1984 die Debüt-Single "You’re my Heart, You’re My Soul" und der Song schlug ein wie eine Bombe! Der Hit enterte die Charts und Dieter Bohlen und Thomas Anders, 56, mauserten sich zu wahren Superstars. "Modern Talking" verkaufte allein in Deutschland über fünf Millionen Platten.

Mittlerweile ist der selbsternannte Poptitan als Juror bei DSDS sowie "Das Supertalent" fester Bestandteil und nicht mehr aus den deutschen Fernsehbildschirmen wegzudenken.

 

 

"Absolut Dieter Bohlen": Trauriges Geständnis 

Und doch musste der Musikproduzent auch herbe Niederlagen einstecken. Die Bitterste: Das Aus von "Modern Talking". Wie der Zoff auch beinahe seine Gesundheit ruiniert hätte, erzählte er am Samstagabend in der RTL-Doku "Absolut Dieter Bohlen".

1987 gaben Dieter und Thomas das Aus ihres Duos bekannt. Der Grund: Anders' heutige Ex-Frau Nora, die damals einen Keil zwischen das Erfolgs-Duo getrieben haben soll. 

Der war so abhängig von ihr, dass er alles gemacht hat, was sie gesagt hat. Das war so, wenn ihr irgendwas nicht gepasst hat, dann hat sie zu allen Mitteln gegriffen.

15 Jahren waren Nora Balling und Thomas Anders verheiratet / ©ddp Images 
 

So sehr litt Bohlens Gesundheit unter "Modern Talking"-Aus

An die Trennung erinnert sich der DSDS-Juror auch heute, über 30 Jahre später, noch ungern zurück. Denn nicht nur psychisch, auch physisch kam der heute 65-Jährige an seine Grenzen. 

Als es dann so schlimm war, dass ich wirklich Blut erbrochen habe und ein Magengeschwür hatte und einfach gedacht hab, wenn ich das hier weitermache... Ich hab mich so gefühlt, als wenn man stirbt,

erinnerte sich Dieter in der TV-Doku. Rückblickend betrachtet tat das Aus von "Modern Talking" der Karriere von Dieter Bohlen allerdings keinen Abbruch. Im August feierte der sechsfache Vater sogar sein Bühnencomeback – mit den alten Songs von damals!

 

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren: 

Dieter Bohlen privat: Alle Fakten zu seinen Frauen & Kindern

Dieter Bohlen: Die Wahrheit über Sarah Lombardi