Dieter Bohlen: Krankenhaus-Schock

Hat der was an den Ohren? Der Pop-Titan postet Aufnahmen mit Verband am Ohr

Dieter Bohlen, 67, versetzt seine Instagramfollower mit Posts aus dem Hamburger Uniklinikum in Aufruhr. 

Dieter Bohlen: DSDS-Castings Schuld an Ohren-OP?

Der ehemalige DSDS-Juror meldet sich auf Social Media mit einem beunruhigenden Video aus dem Krankenhaus mit der Bildunterschrift:

Nach 18 Jahren Castings müssen die Ohren gesäubert werden 😂Spass! Aber die Ohren OP ist echt

Den frechen Humor scheint er jedenfalls nicht verloren zu haben. Doch was ist überhaupt passiert? Ursache für die Operation war anscheinend ein Tauch-Unfall. Allzu dramatisch scheint die Verletzung aber nicht zu sein, Dieter redet von "ein bisschen verletzt" und ergänzt grinsend:

Jetzt ist alles top. Ich höre wie ein Adler.

Das Ohr ist in einen dicken Verband gehüllt, die Stimme klingt leiser, als die Follower es von dem ehemaligen "Modern Talking"-Sänger gewohnt sind.

 

 

Grund zur Sorge gibt es aber nicht, denn der Musiker wird gut versorgt: Nicht nur von einem Krankenhaus-Team, bei dem er sich in seiner Instagram-Story bedankt, auch von seiner Freundin Carina erhält er Unterstützung. 

Mehr zu Dieter Bohlen liest du hier:

"Carina die beste Krankenschwester immer dabei", lobt er die Frau, mit der er zwei gemeinsame Kinder hat, in seiner Instagram-Story. Es sind schmeichelnde Worte, die deutlich liebervoller klingen als seine letzten Instagram-Postings ihr gegenüber.

Dieter Bohlen: Demütigende Aussage über seine Carina 

Erst vor Kurzem hatte Dieter sich auf dem sozialen Netzwerk über eine mögliche Hochzeit mit seiner Liebsten lustig gemacht - und das, obwohl die beiden bereits seit 15 Jahren ein Paar sind. Sogar als Albtraum stellte er das Szenario dar.  Da klingen die Worte aus der aktuellen Story doch um einiges wertschätzender. 

Verwendete Quelle: Instagram.com