Dschungelshow-Auftakt: Zoe Saip bricht zusammen

Die erste Dschungelprüfung ist zu viel für das Model

Am Freitagabend startete "Ich bin ein Star – Die große Dschungelshow", zwar nicht im australischen Dschungel, dafür aber im Studio in Hürth. Drama gab es trotzdem: Bei Zoe Saip, 21, flossen bittere Tränen. 

Dschungelshow statt Dschungelcamp

Wegen der Corona-Pandemie muss auch RTL mit seinem Dschungelcamp in Australien weichen. Doch ganz verzichten möchte der Sender auf das jährliche Spektakel nicht. Daher gibt es 2021 die "Die große Dschungelshow" in Deutschland. Im Fernsehstudio kämpfen aktuell zwölf Promis um das "Goldene Ticket" – den Einzug ins Dschungelcamp 2022. 

 

 

Jeweils drei Promis leben drei Tage zusammen in einem Tiny House: 18 Quadratmeter, WC und Dusche sind nur mit einem Vorhang abgetrennt, minimalster Komfort. Hier ist Drama vorprogrammiert!

Im Team von Mike Heiter, Zoe Saip, Frank Fussbroich kam es bei der ersten Challenge schon zum ersten Stress: Zoe Saip brach schließlich unter Tränen zusammen. 

 

 

 

Erste Dschungelprüfung: Zoe Saip komplett am Ende

In der ersten Challenge der Dschungelshow wurde das Trio in Wassertanks eingepfercht mit Reptilen konfrontiert und musste dabei natürlich Sterne sammeln. Während Mike Heiter ablieferte, kreischte Zoe sich durch die Aufgabe. Die Krabbeltierchen gefielen ihr offensichtlich nicht. Frank reagierte sichtlich genervt auf die Pleite. Die gescheiterte Zoe brach schließlich zusammen. Als später ins Tiny House geschaltet wurde, gab sie aufgelöst zu:

Ich bin ein ehrgeiziger Mensch. Das ist nicht gut, die erste Prüfung gleich zu vermasseln.

 

 

Mehr zur Dschungelshow:

Frank Fussbroich: Er schießt gegen Zoe

Franks Wut über die Niederlage war riesig. So ließ er seinen Ärger über Zoe direkt aus: 

Was willst du machen? Wenn du einen dabei hast, der es nicht schafft? Das ist natürlich scheiße. Dieses Rumheulen und dieses Selbstmitleid, dass man dann haben will in der Situation – ne!

Harte Worte! Der Ex von Elena Miras versuchte seine komplett fertige Team-Kollegin in Schutz zu nehmen: "Ich finde, sie hat alles gegeben". Doch Frank wollte mit dem wirklich nicht übereinstimmen: 

Ne Mike, das sehe ich ein bisschen anders, 

und später: "Verkackt ist verkackt."

"Ich bin ein Star - Die große Dschungelshow" läuft täglich um 22:15 auf RTL und im TVNOW-Livestream