Eminem über Rihanna: "Ich hätte die Schlampe auch geschlagen"

So geschmacklos fällt der Rapper seiner Kollegin in den Rücken

Eigentlich sind Eminem, 47, und Rihanna, 31, gute Freunde, sind sogar gemeinsam durch die USA getourt, doch mit diesen Textzeilen könnte der Rapper der Freundschaft ein plötzliches Ende bereitet haben.

Eminem: Er stellt sich auf die Seite von Rüpel-Rapper Chris Brown

Ein unveröffentlichter Song von Eminem könnte dem Rapper zum Verhängnis werden. Nachdem er aufgrund seiner Anti-Trump-Parole bereits vom Geheimdienst verhört wurde, stelle mittlerweile ein weiterer Text aus seiner Vergangenheit das nächste Problem dar. Auf der Webseite "reddit.com", auf der User Inhalte einstellen bzw. anbieten können, soll am Montag (4. November) ein siebensekündiger Ausschnitt eines Eminem-Songs aus dem Jahr 2009 erschienen sein.

Selbstverständlich stelle ich mich auf die Seite von Chris Brown. Ich würde eine Schlampe auch niederschlagen,

rappt der 47-Jährige in der Datei mit dem Titel "Things Get Worse (Rihanna Diss)". Der Song sei wenige Monate nach der Prügelattacke des Sängers Chris Brown entstanden. Das Foto der entstellten Rihanna ging vor zehn Jahren um die Welt: Blaue Flecken, blutige Lippen und ein geschwollenes Gesicht. Ex-Freund Chris wurde anschließend wegen Körperverletzung zu fünf Jahren Freiheitsstrafe auf Bewährung verurteilt. 

"Love The Way You Lie": 2010 sangen sie sogar gemeinsam über häusliche Gewalt

Rihanna äußerte sich bisher nicht zu dem Diss-Track des "Lose Yourself"-Interpreten. Doch ob sie nach dieser Aussage noch einmal mit ihrem Kollegen zusammenarbeiten werde, bleibt fraglich. Die Songzeilen seien zwar bereits zehn Jahre alt, doch für die Beauty muss es ein ziemlicher Stich ins Herz sein. Schließlich waren Eminem und Rih 2011 mit ihrem Erfolgs-Hit "Love The Way You Lie" - in dem es um Hassliebe und häusliche Gewalt geht - sogar für mehrere Grammys nominiert. 

2012 und 2013 fanden die Zwei erneut für weitere Produktionen zusammen und veröffentlichten die Songs "Numb" sowie "The Monster". Ob RiRi ihrem Kumpel das verzeihen kann? Eminem ist schließlich bekannt für seine provokanten Texte, die oft brutale Fantasien preisgeben. Ist es also alles nur Kunst oder geht der Musiker damit einen Schritt zu weit?

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren:

Wegen Anti-Trump-Songtext: Eminem vom Geheimdienst verhört

What?!? Rihanna: Heimliche SMS mit Chris Brown