Eva Longoria: Tränen-Drama wegen Ehemann José Bastón!

Heftiger Streit kurz vor der Geburt des Babys

Dicke Luft: Schauspielerin Eva Longoria, 43, hatte einen heftigen Streit mit ihrem Mann José Bastón, 50. Was das jetzt für ihr ungeborenes Kind bedeutet ...

Eva Longoria: Tränen statt Freude

Sie konnte die Tränen einfach nicht zurückhalten! So aufgewühlt hat man Eva Longoria noch nie gesehen. „Das hier ist wirklich emotional für mich“, versuchte sie zu beschwichtigen. Aber Beobachter berichten, dass die Schauspielerin traurig wirkte und bei ihrer Freundin Victoria Beckham, 44, sogar Trost suchte. Dabei sollte es eigentlich ein ganz besonderer Tag für die sonst stets fröhliche Eva sein. Der einstige „Desperate Housewives“-Star bekam in L. A. nämlich einen Stern auf dem Walk of Fame verliehen – was für eine Ehre! Doch ausgerechnet ihr Ehemann José Bastón verdarb die gute Stimmung!


© ddp images

Denn kurz vor der Ehrung soll sich das Paar heftig gestritten haben. Während andere Frauen in der Schwangerschaft eine ruhige Kugel schieben, hetzt Eva nämlich immer noch von einem Job-Termin zum nächsten – und das passt José überhaupt nicht.

Er findet, dass sie sich so kurz vor der Geburt ihres Babys zu viel zumutet. Er will sie darin nicht noch mehr bestärken,

weiß ein Bekannter des Paares.

„Ich brauche niemanden, der mir sagt, was ich zu tun oder zu lassen habe“

Doch Eva hat überhaupt kein Verständnis für seine Bedenken. Ganz im Gegenteil: In ihren Ohren klingt Josés Ansage wie ein Ultimatum: Kind oder Karriere? Ginge es nach dem Unternehmer, würde seine Frau daheim die Füße hochlegen und sich auf den Nachwuchs vorbereiten. Immerhin hat das Paar lange um ein Baby gekämpft: Erst eine komplizierte künstliche Befruchtung konnte den sehnlichen Kinderwunsch erfüllen. Doch Eva denkt gar nicht daran, kürzerzutreten!

Ich bin eine erwachsene Frau. Ich brauche niemanden, der mir sagt, was ich zu tun oder zu lassen habe,

erklärt sie wütend. Hoffentlich hat José das auch gehört ...

Julia Dreblow

Noch mehr spannende Promi-Geschichten liest du in der OK! - jeden Mittwoch neu!

 

Melde dich beim OK!-Newsletter an, und die Star-News kommen exklusiv zu dir!