Ex-BTN-Star Anne Wünsche: Abtreibung nach Affäre! "Bin nicht stolz darauf"

Geständnis der Influencerin

Vor einem knappen Jahr offenbarte Ex-BTN-Star Anne Wünsche, 29, dass sie von einer Affäre schwanger war und das Baby abgetrieben habe – via Instagram sprach sie jetzt über dieses sensible Thema. 

Anne Wünsche: Abtreibung nach Affäre

Bereits im Februar 2020 schockte Anne Wünsche ihre Follower mit einer emotionalen Beichte – während die 29-Jährige zu dieser Zeit in einen heftigen Sorgerechtsstreit um ihre beiden Töchter Juna und Miley mit Ex-Freund Henning Merten verwickelt war, machte sie gleichzeitig ein gut gehütetes Geheimnis publik.

Die Influencerin offenbarte damals ihren Followern, dass sie ihren langjährigen Partner betrogen habe, von ihrer Affäre sogar schwanger geworden sei und das Kind schließlich abgetrieben habe. Damals erklärte die junge Mutter: 

Ja, ich war schwanger und habe in der fünften Woche abgetrieben. Es sitzt noch tief und es gibt Momente, wo ich oft daran denke, wie es wohl gewesen wäre, wenn ich es nicht gemacht hätte.

Das könnte dich vielleicht auch interessieren: 

Anne Wünsche: Emotionale Beichte

Via Instagram wurde die Influencerin jetzt erneut auf das emotionale Thema angesprochen, dass die 29-Jährige ihre Community dazu aufforderte, ihr "wahr" -oder "falsch"-Fragen zu stellen. Ein User wollte es wissen, ob es stimmt, dass Anne bereits einen Schwangerschaftsabbruch hinter sich habe. Offen und ehrlich betonte die ehemalige "Berlin Tag & Nacht"-Darstellerin: 

 Wahr und ich bin nicht stolz darauf.

Im gleichen Zuge erklärte sie die Bedeutung eines ihrer Tattoos, welches sie direkt unter der Brust trägt und zwei schwarze Herzen und ein weißes Herz zeigt: "Zwei ausgefüllte für Miley und Juna und ein leeres." 

Mittlerweile wäre ihr Baby eineinhalb Jahre alt, wie Anne Wünsche offenbarte. Damals wie heute bat sie ihre Fans um Verständnis und betonte abschließend: "Ich weiß, viele haben dazu eine Meinung und die respektiere ich auch, aber bitte respektiert auch meine Entscheidung. Auch wenn sie für viele nicht richtig erscheint."

Wusstest du, dass Anne ihr Baby abgetrieben hat?

%
0
%
0