Faye Montana: Ist dieses Erotik-Sternchen der richtige Umgang für die 14-Jährige?

Katja Krasavice ist bekannt dafür, sich halbnackt im Netz zu zeigen

Das dürfte Anne-Sophie Briest, 43, nicht wirklich erfreuen: Ihre Tochter Faye Montana, 14, zeigte sich nun via Instagram mit dem Erotik-Model Katja Krasavice, 21.

Katja Krasavice: „Du weißt genau ich werde schwach, wenn du's mir von hinten machst"

... lautet eine Textzeile in Katja Krasavices Debütsingle „Doggy", die zeitweise auf Platz 7 der deutschen Charts war. Die 21-Jährige prahlt auf ihren Accounts gern mit der Vielzahl an Männern, mit denen sie angeblich ständig Schäferstündchen verbringt. Und die selbsternannte „Queen of Bitches“ hat sich als Erotik-Sternchen schon einen Namen gemacht. Schließlich ist auf ihren Fotos nicht viel Kleidung zu sehen und die Leipzigerin scheint zu wissen, wie man an die Fans begeistern kann - nämlich mit sexistischen Inhalten! Kein Wunder, dass der YouTuberin mittlerweiler schon knapp 1,1 Millionen Abonnenten folgen.

 

Doggy ist halt auch bei Minusgraden unser Hobby 😜

Ein Beitrag geteilt von Queen of Bitches 🙏🏼 (@katjakrasavice.mrsbitch) am

Mit Themen wie „So war mein 4er“ oder „So geht man richtig fremd“, spaltet sie jedoch die Fangemeinde. Viele sind der Meinung, dass der Account gelöscht werden sollte.

Kinder, die nicht einordnen können, wie viel Show und Getue dabei ist, die könnten in ihrer persönlichen Entwicklung beeinträchtigt werden,

so ein Jugendschützer gegenüber „RTL Exklusiv“.

 

 

Sind Faye Montana und Katja Krasavice Freunde? 

Stellt sich also die Frage, warum ausgerechnet Faye Montana mit dem Erotik-Model Zeit verbringt. Schließlich ist die kleine YouTuberin gerade einmal 14 Jahre alt. Und ihre Eltern sind mit Sicherheit nicht davon begeistert, dass ihre Tochter nun Kontakt zu Katja hat. Denn in ihrer Instagram-Story postete die Schülerin ein Selfie mit der meist halbnackten Blondine... Und fügt noch einen Herz-Smiley hinzu.

©Screenshot Instagram/fayemonatana

 

Gemeinsame YouTube-Videos geplant?

Auch die Tochter von Anne-Sophie Briest ist erfolgreich auf YouTube aktiv und brachte ebenfalls im letzten Jahr ihre erste Single „Numbers“ raus. Scheint so, als würden die beiden Internet-Sternchen gemeinsame Sachen planen. Doch was wohl dabei rauskommen wird? Schließlich ist Faye noch ein Teenager, dreht Videos über Make-Up, Pranks und Candy-Challenges und auch auf Instagram lässt sie sich ihr junges Alter noch anmerken - zum Glück!

 

 

Vielleicht werden wir demnächst erfahren, warum sich Faye und Katja wohl getroffen haben...

Was hältst Du von dem Kontakt der beiden? Stimme unten ab!

Melde dich beim OK!-Newsletter an und die Star-News kommen exklusiv zu Dir!

Was hältst Du von dem Kontakt der beiden?

%
0
%
0