Frauke Ludowig: Eklat um Urlaubsfoto

Die "Exclusiv"-Moderatorin erntet einen Shitstorm - und reagiert prompt!

So hatte sich Frauke Ludowig, 56, die Reaktionen auf ihr Urlaubsfoto wohl nicht vorgestellt, denn die beliebte Moderatorin erntete etliche Negativ-Kommentare. Der Grund: ihre Füße …

Kritik für Urlaubsfoto

Dass es in den sozialen Netzwerken nicht immer nett zugeht, das musste jetzt auch Frauke Ludowig am eigenen Leib erfahren. Die RTL-Moderatorin befindet sich aktuell im Urlaub und postete in den letzten Tagen bereits einige, traumhafte Schnappschüsse. Für eines ihrer letzten Fotos musste die 56-Jährige aber jetzt einen Shitstorm über sich ergehen lassen.

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Relax❣️🌴❣️ happy weekend für euch ...

Ein Beitrag geteilt von Frauke Ludowig (@fraukeludowig_official) am

"Das ist ja angsteinflößend"

Zu einem Bild, auf dem sie ihre superlangen Beine in einem roten Bikini in Szene setzt, fiel der Blick ihrer Follower nur auf ein Detail: die Füße beziehungsweise die Zehen der Moderatorin:

Die Füße und die Zehnen sehen aus, wie Hände mit langen Fingern. Richtig gruselig. Wenn schon das Bild bearbeiten, dann richtig und auf alles achten …

Oh Gott, sorry, aber diese Zehen … Mir ist ganz schlecht. Lassen Sie doch dieses Photoshop weg, das ist ja angsteinflößend.

Ekelig, jeder der die sieht, muss automatisch an die Gruselfüße denken.

Auf den anderen Fotos ohne Schuhe, sehen die Zehen völlig normal aus. Auch die Unterschenkel haben die richtigen Proportionen. Das Foto ist ein Fake. Aber ein ganz schlechter?

Ernsthaft jetzt. Wenn ich mir den rechten Fuß anschaue, sind die Zehen fast so lang wie Finger. Was ist der kleinen Zehe passiert?? Die Beine sehen tatsächlich unnatürlich lang aus. Wenn da nicht nachgeholfen wurde, weiss ich auch nicht 🤔

So und ähnlich lauten die fiesen Kommentare zu Frauke Ludowigs Urlaubsfoto. Und die "Exclusiv"-Moderatorin? Die ließ sich den Hate der User nicht einfach so gefallen und reagierte humorvoll mit einem weiteren Foto, auf dem sie am Pool sitzt und ihre Füße ins Wasser hält. Dazu schrieb sie: "Auch dieses (Foto, Anm. d. Red.), wie das vorherige nicht bearbeitet! Irgendwelche Beanstandungen? Füße vorsichtshalber unter Wasser.“

 

 

Diese Themen könnten auch interessant für dich sein:

 

SO reagiert Frauke Ludowig auf die Hate-Kommentare

Doch damit nicht genug, denn nur wenig später legte sie mit einem ausführlichen Statement nach. Mit einem weiterem Posting machte sie einige der teilweise bitterbösen Kommentare öffentlich:

'Du solltest Dich schämen für Deine krüppeligen Füße' ... schreibt eine Frau, die sich in ihrem Profilbild mit ihrem kleinen Enkel zeigt. 'Deine Füße sehen gruselig aus', bemerkt eine andere. Selber zeigt sie sich nicht. 'Deine Füße sind wirklich eckelig' ... Der Nächste. Dass ekelig nicht mit ck geschrieben wird, nun gut! Seit ich am Freitag einen Urlaubs-Schnappschuss gepostet habe, auf dem aufgrund des Blickwinkels der rechte Fuß vielleicht etwas lustig geformt wirkt, ist tatsächlich eine 'Diskussion' über meine Füße losgegangen! Meine Füße 🙄 . Die, die mich seit vielen Jahren durch mein schönes Leben tragen. Gesund sind. Vielleicht sind es nicht die schönsten. Aber sie gehören zu mir und ich liebe sie, ohne wenn und aber!

Sie selbst nehme die Reaktionen ihrer Community mit Humor, jedoch wolle Frauke darauf aufmerksam machen, dass auch das eine Art von Bodyshamig sei: "Was macht solches Bodyshaming wohl mit Menschen, die nicht so ein dickes Fell haben? Und was treibt Leute in den sozialen Netzwerken an, andere zu beschimpfen?"

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

“Du solltest Dich schämen für Deine krüppeligen Füße “... schreibt eine Frau, die sich in ihrem Profilbild mit ihrem kleinen Enkel zeigt. “Deine Füße sehen gruselig aus”, bemerkt eine andere. Selber zeigt sie sich nicht. “Deine Füße sind wirklich eckelig”... Der Nächste. Dass ekelig nicht mit ck geschrieben wird, nun gut ! Seit ich am Freitag einen Urlaubs-Schnappschuss gepostet habe, auf dem aufgrund des Blickwinkels der rechte Fuß vielleicht etwas lustig geformt wirkt, ist tatsächlich eine “Diskussion” über meine Füße losgegangen! Meine Füße 🙄 . Die, die mich seit vielen Jahren durch mein schönes Leben tragen. Gesund sind. Vielleicht sind es nicht die schönsten. Aber sie gehören zu mir und ich liebe sie, ohne wenn und aber! Ich selber nehme diese Nummer wirklich mit viel Humor. Ich bin seit so vielen Jahren in der Öffentlichkeit, mir macht das nix aus! Aber was macht solches Bodyshaming wohl mit Menschen, die nicht so ein dickes Fell haben? Und was treibt Leute in den sozialen Netzwerken an, andere zu beschimpfen! Die Frau mit ihrem Enkelsohn auf dem Profilfoto sieht aus, als könne sie keiner Fliege was zu Leide tun, benutzt aber Worte wie KRÜPPEL und wird zum Hater! Ich finde das traurig ! Wir alle sagen immer wieder, wie toll ist es doch, dass jeder Mensch einzigartig ist. Und dann können manche nicht ertragen, dass Füße nicht der Norm entsprechen??? Help!!! Lebt doch mit dem, was Ihr habt! Seid glücklich, gesund zu sein... so viele würden sich ein paar gesunde Füße wünschen, haben sie aber nicht! Und seid nicht so fies und schlimm und bösartig mit Mitmenschen! Das ist KRANK! Nichts anderes! Erwähnen möchte ich natürlich auch, dass es jede Menge netter Kommentare und wahnsinnig viel Zuspruch gab. Ich meine sogar, die liebevollen Worte waren weit in der Überzahl. Eine Userin schrieb “ Frauke, Deine Füße machen Dich erst einzigartig “! Und das ist es doch, was uns ausmacht. Wir sind alle einzigartig. Alle etwas besonderes. Lasst uns das feiern. Jeden Tag aufs Neue. In diesem Sinne einen guten Start in die Woche, eure Frauke ❤️

Ein Beitrag geteilt von Frauke Ludowig (@fraukeludowig_official) am

 

Anschließend rief Frauke Ludowig dazu auf, Rücksicht aufeinander zu nehmen und nett zu seinen Mitmenschen zu sein. Da können wir uns nur anschließen …

Was sagst du zu Frauke Ludowigs Reaktion auf die Kriitk?

%
0
%
0