Gil Ofarim: So süß sah der Sänger früher aus

Der Musiker schwelgt auf Facebook in Erinnerungen: "20 Jahre her"

Wuschelige Löwenmähne, Piercings, Tattoos und eine Ausstrahlung, die Frauenherzen zum Dahinschmelzen bringt - ja, Gil Ofarim, 34, ist heute mit seinem rockigen Look ein echter Hingucker. Doch ihr glaubt nicht, wie der Sänger früher einmal aussah...

Gil Ofarim - vom Milchbubi zum Rockstar 

Gil Ofarim kann nicht nur wahnsinnig toll singen und wie ein echter Profi das Tanzbein schwingen, sondern sieht auch noch verdammt gut aus. Kein Wunder, dass dem Sänger reihenweise Frauen - wir eingeschlossen - zu Füßen liegen. Und das nicht erst seit heute! Denn Gil kann bereits auf eine lange Karriere im Musik-Business zurückblicken. Schon mit süßen 14 Jahren hatte der heute 34-Jährige mit "Round'n'Round" seinen ersten Hit. 

Und eins steht fest: der diesjährige "Let's Dance"-Sieger hat sich in den vergangenen Jahren gewaltig verändert. Denn auch wenn die langen Haare schon damals sein Markenzeichen waren, ist aus dem einstigen Milchbubi mit den vollen Lippen und den blauen Augen heute ein waschechter Kerl geworden

Fans schwelgen mit Gil in Erinnerungen

Trotzdem süß zu sehen, wie putzig und unschuldig der Musiker früher einmal ausgesehen hat - so ganz ohne Tattoos und Bart. 

...wenn ein treuer Fan der ersten Stunde dir mal kurz vor Augen hält was "20 Jahre her" bedeutet!..,

schrieb Gil vor ein paar Tagen auf seinem Facebook-Profil und postete dazu ein Foto von sich mit seinem ersten Album-Cover in der Hand.  Und wir schmelzen dahin!!!

 

Und nicht nur wir. Denn schon kurze Zeit, nachdem der "Still here"-Interpret das zuckersüße Foto gepostet hatte, kramten seine Fans noch weitere Schnappschüsse aus der Vergangenheit hervor und teilten diese mit ihrem Idol. 

 

 

Mein allererstes Foto mit Dir 1998. Du warst damals so lieb und hast dich super um mich gekümmert, weil ich total geweint habe,

schrieb eine Dame. Und hier noch mehr Aufnahmen:

 

Like OK! bei Facebook und verpasse keine Star-News

Hör dir unten im Video den ersten Hit von Gil Ofarim an: