Große Enttäuschung: Ashley Tisdale nicht bei "High School Musical 4" dabei

Die Blondine wird nicht in die Rolle der "Sharpay Evans" zurückkehren

Ashley Tisdale sprach nun Klartext: Sie wird nicht zu Als Ob Vanessa Hudgens und Zac Efron beim vierten Teil von

Ashley Tisdale, 30, begeisterte als zickige "Sharpay Evans" in den Disney-Filmen "High School Musical" Millionen von Fans. Die Blondine kam bei ihren Zuschauern sogar so gut an, dass sie wenig später ihr eigenes Spin-off "Sharpay's fabelhafte Welt" bekam. Als vor einiger Zeit bekannt wurde, dass es einen langersehnten vierten Teil der beliebten Musical-Filme geben solle, war die Freude zunächst groß, doch nun gibt es einen ersten Dämpfer: Wie Ashley Tisdale gegenüber "New You" erklärte, wolle sie nicht noch einmal in die Rolle der verwöhnten "Sharpay" zurückkehren.

Ashley Tisdale nicht dabei

Als zickige und verwöhnte "Sharpay Evans" machte Ashley Tisdale ihren Konkurrenten "Troy Bolton" alias Zac Efron und "Gabriella Montez" alias Vanessa Hudgens das High School-Leben schwer. In insgesamten drei "High School Musical"-Filmen begeisterte die Blondine in ihrer Rolle ihre Fans, doch im geplanten vierten Teil, müssen diese nun auf ihren Liebling verzichten: Ashley Tisdale wolle nicht noch einmal zu der "High School Musical"-Familie zurückkehren.

Gegenüber "New You" erklärte die 30-Jährige in einem eindeutigen Statement, dass die Geschichte ihrer Rolle mittlerweile auserzählt sei und sie sich sicher sei, dass die Produzenten auch ohne sie einen neuen Weg für den vierten Film finden:

Wenn ich jetzt zurückschaue, war es damals eine so perfekte, zur Zeit passende Sache und so rein, dass ich nicht weiß, wie man von da an weitermachen soll. ‚High School Musical‘ machte nicht uns zu etwas, sondern umgekehrt - wegen unserer Freundschaft, weil wir uns so nahe waren, und wegen der Magie zu der Zeit. Kenny Ortega [Regisseur und Choreograph der Reihe] machte es zu dem, das es war. Disney ist ein fantastisches Unternehmen, also bin ich sicher, sie finden einen Weg,

"High School Musical 4" mit komplett neuer Besetzung?

Ob andere Mitglieder der beliebten Stammbesetzung beim geplanten vierten Teil von "High School Musical" für den ein oder anderen Gastauftritt mit von der Partie sein könnten, ist fraglich. Weder Zac Efron noch Vanessa Hudgens oder Lucas Grabeel haben bislang eine Rückkehr bestätigt. Die Produzenten seien momentan auf einer landesweiten Darstellersuche. Dabei setzen sie vor allem auf junge und frische Gesichter, so heißt es.

Es bleibt also abzuwarten, ob Vanessa Hudgens und Co. zumindest für einen kleinen Gastauftritt zu "High School Musical" zurückkehren werden.

 

Seht im Video: Das sagt Vanessa Hudgens zu "High School Musical 4":