GZSZ: Serien-Aus für Chryssanthi Kavazi?

Fans spekulieren über Serientod

GZSZ hat auch nach all den Jahren immer wieder spannende Wendungen für die Fans parat. Ein Vorschau-Post sorgt jetzt für heftige Spekulationen.

GZSZ: Leichenfund im Wald! 

GZSZ bietet in den kommenden Tagen einiges an Spannung. Toni (Olivia Marei) und Nazan (Vildan Cirpan) finden im Wald eine Leiche! Natürlich schalten die beiden sofort die Polizei ein. Ermittlerin Toni bekommt für den Fall Hilfe von ihrem Kollegen Bastian Münzer (Benjamin Trinks). Für die beiden Profis steht schnell fest: Es war Mord!

GZSZ: Mordermittlung in Berlin 

Schauspieler Benjamin Trinks hat schon einmal einen kleinen Ausblick gegeben, worauf die Fans sich in seiner Zeit bei GZSZ freuen können. Im Interview mit RTL verspricht er: "Intensive Ermittlungen, Spurensicherung, Zeugenbefragungen." Klingt nach jeder Menge Spannung. Und auch die Liebe kommt, wie immer in der Soap, nicht zu kurz. Benjamin verrät, dass Bastian Münzer "das Liebesleben von Toni noch kräftig durcheinander wirbeln" wird. Doch die Fans interessiert momentan noch etwas vollkommen anderes.

GZSZ: Haben Kathrin und Jo etwas mit der Leiche zu tun? 

Auf Facebook gibt es unter dem Post zu dem Thema bereits wilde Spekulationen. Viele vermuten, dass das Bösewicht-Pärchen Katrin Flemming und Jo Gerner jemanden getötet haben könnte - und das nun ans Licht kommt. Eine Userin schreibt auf Facebook:

Bestimmt ne Leiche von Katrin und Gerners Machenschaften..... aus dem Beton hervorgekrochen.....oder im See aufgetaucht.

Und auch eine andere vermutet: "Katrin hat wohl gerade zufällig jemanden aus dem Weg geräumt …" Mutmaßliche Mörder und Motive gibt es also genug, wenn man den Fans glaubt.

GZSZ: Wird ein alter Vermisstenfall endlich aufgeklärt? 

Einige gehen sogar noch ein Stück weiter: Das Verschwinden von Heiko Richter könnte endlich aufgeklärt werden. Der hatte sich in den 90er Jahren ins Ausland abgesetzt, um einer Anklage wegen Mordes zu entgehen. Seitdem gilt er als verschollen. Unter dem Post, der die Mordermittlungen ankündigt, wundern sich einige Fans, ob der Fall nun endlich erneut aufgerollt wird. Doch es gibt noch eine weitere Theorie

Das könnte dich auch interessieren:

 

 

 

GZSZ: Fan hat wilde Theorie 

Ein Fan äußert die Hoffnung, dass es eine Figur getroffen haben konnte, deren Verhalten in den letzten Folgen eher umstritten war. Die Kommentatorin schreibt:

Wurde Laura endlich um die Ecke gebracht?

Zwar deutet der Lach-Smiley dahinter an, dass der Wunsch wohl nicht ganz ernst gemeint ist, die Spekulationen darum, wen es diesmal getroffen hat, bleiben aber. Fans, die sich nicht mehr bis zur Fernsehausstrahlung am 15. April gedulden wollen, können sich die erste Folge mit Bastian Münzer schon ab Donnerstag Abend um 20:15 Uhr auf TVNOW ansehen.

 

 

Mysteriöser Mordfall bei GZSZ! Toni und ihr neuer Kollege sollen ermitteln. Hier erfahrt ihr mehr zur neuen Gastrolle...

Gepostet von GZSZ Gute Zeiten schlechte Zeiten am Mittwoch, 7. April 2021

 

Freust du dich auf die Krimi-Folgen bei GZSZ?

%
0
%
0
Themen