GZSZ: Geheimnis um Jo Gerner gelüftet

Das wusste bisher niemand

Jo Gerner ist als Serienfiesling aus "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" nicht mehr wegzudenken. Eigentlich glaubten die Fans, alles über den erfolgreichen Anwalt zu wissen - doch nun kommen neue Details ans Licht.

GZSZ: Neues Set für Jo Gerner und Co 

Der Grund für die Enthüllungen: Bei GZSZ wird nun einiges anders. Seit einiger Zeit werden die Folgen nicht mehr nur in den Filmstudios Potsdam-Babelsberg produziert, sondern bekommen wenige Meter weiter ein neues Set. Das liegt zwar nur einige 100 Meter vom alten entfernt, hält aber einige Überraschungen bereit - und ein paar Antworten auf Fragen, die sich Fans schon seit Jahren stellen.

GZSZ: Viele neue Möglichkeiten 

Der Neubau des Sets dauerte ganze drei Jahre, eine sehr lange Zeit. Der Grund: Die Macher wollten viel Wert auf kleine Details legen, um alles möglichst echt wirken zu lassen. Der U-Bahnhof, das legendäre "Mauerwerk" und ein Späti gehören selbstverständlich zum Inventar, damit das Set wirklich den Anschein erweckt, es liege mitten in Berlin. Für die Serie hat das einen gewaltigen Vorteil, erzählt Jo-Gerner-Darsteller Wolfgang Bahro der "Bild":

Durch die neuen Dekorationen kann man auch viel mehr erzählen und Ecken nutzen, die man sonst in Berlin zum Drehen hätte absperren müssen. 

Auch Kollegin Ulrike Frank ist begeistert vom neuen Set. "Unsere Möglichkeiten für die Spielorte auf dem Kiez haben sich deutlich erweitert, wir können bei Gängen einmal mehr um die Ecke biegen", freut sie sich. Doch nicht nur die Schauspieler dürfen sich über neue Einblicke am Set freuen.

Das könnte dich auch interessieren: 

 

 

 

GZSZ: Was jetzt über Jo Gerner bekannt wird 

Denn mit dem neuen Drehort gibt es auch die ein oder andere neue Information über alt bekannte Figuren. Wolfang Bahro selbst verspricht in der "Bild":

Es gibt noch viele andere Geheimnisse bei GZSZ. 

Eines davon wird nun mit der neuen Location gelüftet: Details zum Wohnort von Jo Gerner. Denn während Fans seine Wohnung von innen natürlich nur allzu genau kennen, war bis dato über die Gegend drumerhum weniger bekannt. Mit dem neuen Set ändert sich das jetzt und die Umgebung rund um die Wohnung des Anwalts wird noch detailreicher. Was viele überraschen dürfte: Der Gerner-Clan lebt direkt an der S-Bahn. Dass dieses Detail so lange geheim bleiben konnte, erklärt Wolfgang Bahro so:

Man hat all die Jahre keine S-Bahn gehört, weil Gerner natürlich schallisolierte Fenster hat. 

Fans dürfen gespannt sein, was mit dem neuen Set noch so alles ans Licht kommt.

Bist du Fan von Jo Gerner?

%
0
%
0