Heidi Klum: Durch ein jüngeres Model ersetzt!

Karlie Kloss ersetzt die Modelmama bei "Project Runway"

Jahrelang moderierte Heidi Klum 16 Staffeln standen Heidi und Modeberater Tim Gunn vor der Kamera und begleiteten Nachwuchs-Designer auf ihrem Weg zum Erfolg. Im September gab das Duo seinen Ausstieg bekannt.  Jetzt heißt es Abschied nehmen von der

Es ist aus für Heidi Klum, 45! Die Model-Mama verlässt nach vielen Jahren die amerikanische Show "Project Runway". Jetzt steht ihre Nachfolgerin fest - und diese ist fast 20 Jahre jünger als die "GNTM"-Chefin. 

Karlie Kloss übernimmt Heidis Rolle

Nach 16 Staffeln verabschiedet sich Heidi Klum von "Project Runway". Jahrelang moderierte sie gemeinsam mit Modeberater Tim Gunn, 65, die Designer-Show. Jetzt ist Schluss! Doch keine Sorge: "Project Runway" geht natürlich weiter. Und die Nachfolgerin steht jetzt endlich fest. 

Das amerikanische Model Karlie Kloss ersetzt Heidi in ihrer Rolle als Moderatorin und ausführende Produzentin. Frischer und junger Wind in der Show über aufstrebende Designer, die sich in der Modebranche einen Namen machen wollen. Die Amerikanerin ist mit ihren 26 Jahren deutlich jünger als "Germanys Next Topmodel"-Jurorin Heidi. 

"Macht euch bereit für die bisher mutigste Kollektion"

Bei dem jungen Model ist die Freude über seinen neuen Job groß. Karlie selbst sei mit der Show aufgewachsen und freue sich total darauf, die Leitung bei "Project Runway" zu übernehmen, so Kloss laut "Hollywood Reporter". Karlie Kloss lief schon auf den Laufstegen namhafter Designer wie Calvin Klein, Louis Vuitton oder Karl Lagerfeld. Und sie ist eines der berühmten "Victoria's Secret"-Engel. Seit 2011 läuft sie in der legendären Unterwäsche-Show.

Viel Erfahrung, die ihr bestimmt auch bei "Project Runway" zugutekommen wird. Via Twitter teilte der Laufstegprofi die Neuigkeit mit ihren Fans und verriet gleichzeitig auch:

Macht euch bereit für die bisher mutigste Kollektion.

Es klingt, als hätte die 26-Jährige bereits große Pläne für die Show, deren nächste Staffel für 2019 geplant ist. 

Heidi Klum & Tim Gunn räumen das Feld

Für Model-Mama Heidi heißt es jetzt Abschied nehmen vom "Project Runway"-Team. Und sie geht nicht allein: Auch Tim Gunn verlässt die Show. Das gab das Duo im September bekannt. "Nach 16 unglaublichen Staffeln sage ich 'Auf Wiedersehen' zu Project Runway", schrieb Heidi auf Instagram. 

Es ist besonders aufregend für mich, dass meine Reise mit meinem lieben Freund und Kollegen Tim Gunn noch lange nicht zu Ende ist,

verriet sie auch gleich spanennde Neuigkeiten: Es soll eine neue Reality-Fashionshow geben, die exklusiv bei Amazon zu sehen sein wird. Genaueres ist bisher nicht bekannt - es bleibt spannend!

 

Das sind die neuen Jury-Mitglieder

Für Gunn soll nun Designer Christian Siriano, 32, einspringen, der selbst durch "Project Runway" bekannt wurde. Er gewann die vierte Staffel und 100.000 Dollar für die Gründung seines eigenen Labels. Für Designer Zac Posen, 37, kommen der Modeschöpfer Brandon Maxwell, 34, und die frühere "Teen Vogue"-Chefredakteurin Elaine Welteroth, 31, in die Show. 

Langjähriges Jurymitglied und "Elle"-Chefredakteurin Nina Garcia, 53, wird auch in der nächsten Staffel wieder mit dabei sein. Sie begrüßte "die neue 'Project Runway'-Familie" bei Twitter: "Bis bald auf dem Laufsteg."

 

 

Schaust du "Project Runway"? Stimme im Voting am Ende des Artikels ab! 

Diese Artikel könnten dich auch interessieren: 

Heidi Klum: Völlige Eskalation für Halloween

Heidi Klum: "Project Runway"-Kandidatin stirbt mit 53

GNTM: Heidi Klum sorgt für Jury-Sensation!

 

Alle Staffeln von "Project Runway" bekommst du hier!

Und für alle Leseratten gibt es sogar ein spannendes Buch über die Designer-Show: 

 

 

 

 

 

Guckst du Project Runway?

%
0
%
0
Artikel enthält Affiliate-Links