Powered by

Heidi Klum: Wir erklärt sie DAS ihren Kindern?

Die Vierfach-Mom schockiert mit halbnackten Bildern im Netz - Promi-Mütter reagieren

Oh no! Die GNTM-Chefin Heidi Klum, 44, präsentiert sich im Netz so versext und überdreht wie nie! Wir sprachen mit Promi-Müttern darüber.

Dass Heidi Klum gerne mal – nun, sagen wir – ein wenig übertreibt, ist nichts Neues. Aber SO haben wir die Vierfach-Mom noch nie gesehen! In XS-String und BH rekelt sie sich auf einer Treppe. Verwuschelte Haare, der Blick irgendwas zwischen lasziv und pornös....

Fans fragen sich: „Warst du besoffen, Heidi?“

Auch wenn Heidi zweifelsohne in Topform ist, sind diese Fotos doch ein Skandal, finden viele Fans. „Furchtbar billig“, „Dieses Streben nach Aufmerksamkeit ist nicht gesund“ – das sind noch die harmloseren Kommentare, die im Internet zu lesen sind. Manche fragen sogar: „Warst du besoffen, Heidi?“

Es scheint, als hätte die eh schon ziemlich freizügige GNTM-Chefin seit ihrer Liaison mit Tokio-Hotel-Star Tom Kaulitz, 28, noch mal eine Schippe draufgelegt. Völlig enthemmt knutschte sie mit dem 16 Jahre jüngeren Magdeburger oben ohne im Mexiko-Urlaub. Pikante Fotos im Netz gehören mittlerweile offenbar zur Tagesordnung. Ihre Prioritäten: „Sex, Champagner und Schokolade – in dieser Reihenfolge“, erklärte sie sogar mal selbst.

Was halten wohl die Kinder von Heidis Verhalten?

Es scheint aber, als habe sie dabei etwas aus den Augen verloren: ihre vier Kinder Helene, 13, Henry, 12, Johan, 11 und Lou, 8. Was die wohl vom momentanen Verhalten ihrer Mutter halten? Zumindest die älteren dürften ganz genau mitkriegen, was ihre Mutter im Internet treibt. Andere Promi-Mütter finden Heidis Freizügigkeit deshalb total unangemessen. Gegenüber uns empört sich Moderatorin Verena Wriedt, 43: „Heidi hat es nicht nötig, sich so zu präsentieren und daher verstehe ich ihr Verhalten nicht.“

 

 

Ein Beitrag geteilt von Heidi Klum (@heidiklum) am

 

Das sagen Promimütter

Verena Wriedt, TV-Moderatorin und Mutter eines Sohnes:

Sie hat es nicht nötig, sich so zu präsentieren und daher verstehe ich es nicht. Ihre Kinder tun mir tatsächlich sehr leid, ständig wechselnde, viel jüngere Partner und dann die halbnackten Fotos dazu. Vielleicht steckt sie in einer Midlife-Crisis.

 

Embed from Getty Images

 

Alena Fritz, 28, Model und frischgebackene Mama:

Ich kann Heidis Verhalten überhaupt nichts abgewinnen und verstehe nicht, warum sie das macht. Sie hat das nicht nötig und ich finde, dass diese Bilder weder ihren Kindern noch ihren Fans gerecht werden.

 

Embed from Getty Images

 

Katja Burkard, 53, RTL- Moderatorin und dreifache Mutter:

Heidi übertreibt gerade ein bisschen, aber ich bin Fan und mein Erregungspotenzial ist da noch ausbaufähig. Ihre Kinder kennen die Mama, die werden sich über neue Männer und Mama halbnackt sicher auch nicht aufregen.

 

Embed from Getty Images

 

Text: Marc Bracht

Weitere exklusive Promi-Geschichten gibt es in der IN - Leute Lifestyle Leben - immer donnerstags neu am Kiosk!

 

 

 

Folge uns bei Instagram und sei hautnah bei OK! dabei

Wie findest du Heidis Verhalten?

%
0
%
0
Artikel enthält Affiliate-Links