Heimliche Hochzeit! Sila Sahin und Samuel Radlinger sind verheiratet

Die Schauspielerin und der Fußballer haben standesamtlich "ja" gesagt

Sila Sahin und Samuel Radlinger haben geheiratet. Sila Sahin ist unter der Haube! Am 8. Juni heiratete sie ihren Samuel Radlinger. Eine kleine Erdbeertorte zur standesamtlichen Hochzeit Rote Herzluftballons zieren die Snapchat-Story von Sila Sahin. Rote Rosen für die Braut

Da hat uns Sila Sahin, 30, ganz schön an der Nase herumgeführt. Angekündigt hatte die Schauspielerin ihre Hochzeit für Freitag, den 10. Juni, doch damit hat Sila ihre Fans und uns auf eine falsche Fährte geführt. Nachdem sie am Montag, 6. Juni, bereits ihre traditionelle Henna-Nacht feierte, heiratete die Ex-GZSZ-Darstellerin gestern, 8. Juni, still und heimlich ihren Samuel Radlinger, 23.

In ihrer Snapchat-Story hat Sila Sahin enthüllt, dass sie und Samuel Radlinger bereits jetzt „Mr. und Mrs.“ sind. Auf Hochzeitsaccessoires wie einem weißen Herzen und einem Beutelchen steht „Sila und Samuel“ sowie das Datum des 8. Juni. Damit steht fest, Sila Sahin und Samuel Radlinger sind seit gestern verheiratet und haben ganz still und heimlich, ohne dass die Öffentlichkeit etwas geahnt hätte, „ja“ gesagt.

Herzluftballons und Erdbeertorte zur Vermählung

Weitere Snapchat-Bilder zeigen eine kleine Erdbeertorte mit einer Brautpaar-Kuchenfigur und kleinen Herzchen dekoriert, rote Herzluftballons und einen Strauß roter Rosen. Einen Blick auf das standesamtliche Hochzeitskleid gestattete Sila Sahin ihren Fans allerdings noch nicht.

Standesamtliche Hochzeit von Sila Sahin und Samuel Radlinger

Die Bilder verraten, dass die Feier am Mittwoch relativ klein ausgefallen ist. Wie die 30-Jährige bereits in Interviews verraten hatte, soll es zwei Trauungen geben. Vermutlich feierte die Schauspielerin daher am Mittwoch lediglich ihre standesamtliche Hochzeit. Ob sie nun tatsächlich einen Doppelnamen trägt, werden wir bald erfahren.

Am Montag ließen es Sila Sahin und Samuel Radlinger bereits krachen. Wie bunt und fröhlich die traditionelle Henna-Nacht ausfiel, zeigte Sila auf Facebook und Instagram.

Am 10. Juni folgt dann die große, multikulturelle Trauung mit 200 Gästen. Das verriet Sila erst im April im „Sat.1 Frühstücksfernsehen“: „Das Spannende ist natürlich, dass wir eine Multi-Kulti-Hochzeit feiern - er kommt aus Österreich, ich komme aus der Türkei, wir leben in Deutschland und haben internationale Freunde“.

Auch wenn sie jetzt schon verheiratet sind folgt also noch die eigentliche, riesige Hochzeitsfeier am Freitag. Wir dürfen also weiterhin auf die drei Brautkleider von Sila Sahin gespannt bleiben.