Ilka Bessin: Ihr Lebenswunsch ging nicht in Erfüllung

"Es hat der richtige Mann gefehlt"

Als schillernde Bühnenfigur "Cindy aus Marzahn" begeisterte und amüsierte sie Tausende von Zuschauern. Doch das Leben von Ilka Bessin, 49, war nicht immer leicht. Ein großer Lebenswunsch ging für sie leider nicht in Erfüllung.

Ilka Bessin: Ihre schwere Kindheit 

Die Komikerin verabschiedete sich 2016 von ihrer selbsterschaffenen Kultfigur "Cindy aus Marzahn". Viele Jahre hat sie mit jener und ihrem großartigen Humor ganze Hallen gefüllt. Seitdem sie ihrem Alter Ego ade sagte, könnte es beruflich nicht besser für sie laufen. 2018 veröffentlichte sie ihre Autobiografie "Abgeschminkt! Das Leben ist schön – von einfach war nie die Rede". Darin schrieb sie unter anderem über ihre düstere Vergangenheit. Sie offenbarte, dass sie als Kind körperliche Gewalt erfuhr. Trotz der schmerzlichen Erinnerungen kann sie für sich selbst eine positive Erkenntnis aus ihrer schweren Kindheit ziehen:

Es ist nicht gut, die Hand gegen irgendjemanden zu erheben. Ich glaube aber, dass mich das zu dem gemacht hat, was ich jetzt bin und ich durch die Schläge mehr Rückgrat bekommen habe.

Dass sie in ihrem Buch über ihre Vergangenheit auspacken wird, hat Ilka Bessin nicht einfach auf ihre Familie zukommen lassen. Zuvor soll sie ihre Veröffentlichung mit ihrer Mutter abgesprochen haben:

Ich hätte nichts geschrieben, ohne dass sie es weiß. Meine Mutter weiß alles.

Auch mit ihrem Vater sei sie vor seinem Tod ins Reine gekommen. Dies war ihr ein wichtiges Anliegen. 

Mehr über Ilka Bessin:

Ilka Bessin: "Ich wollte immer Kinder haben"

Doch nicht nur ihre harte Kindheit begleitet die 49-Jährige noch heute, sondern auch ein unerfüllter Lebenswunsch. Im Gespräch mit der "B.Z." gestand sie einmal, dass sie sich immer eigene Kinder gewünscht hätte. 

Ich finde Kinder ganz toll, wollte auch immer welche haben. 

Doch leider konnte ihr Kinderwunsch nicht rechtzeitig erfüllt werden, da sie erst später den richtigen Partner fand:

Jetzt ist meine biologische Uhr leider bereits stehen geblieben. Es hat einfach der richtige Mann gefehlt.

Heute ist die Komikerin, die ihre Fans und Follower mit kreativen Fitness-Videos auf Instagram motivieren will, verlobt und auch ohne Kinder glücklich.

Ilka Bessin: Jetzt geht es den Kilos an den Kragen

Mithilfe eines Personal Trainers zieht sie ein eisernes Sportprogramm durch. Zusätzlich setzt sie auf eine gesunde Ernährung, was ihr zugegebenermaßen nicht immer gefällt. Obwohl Ilka Bessin jedes Mal volle Power gibt, kommt die ehemalige "Let's Dance"-Kandidatin dabei auch an ihre Grenzen. Doch aufgeben ist für den ehrgeizigen TV-Star keine Option. Und trotzdem hat sie realistische Erwartungen an sich und die Ergebnisse: "Ich finde es schade, dass die Leute dabei so krass aufs Abnehmen fixiert sind. Ich versuche mittlerweile, entspannter an so eine Trainingseinheit ranzugehen und nicht ständig zu erwarten, dass ich nachher wie Cindy Crawford aussehe."

Vermisst du manchmal "Cindy aus Marzahn"?

%
0
%
0