Iris Klein: Überraschendes OP-Geständnis

Die Katzenberger-Mutter leidet an Lipödem

Iris Klein, 52, leidet an Lipödem. Wie die Mutter von TV-Star Daniela Katzenberger, 33, nun verriet, unterzog sie sich einer Operation, um ihrer Fettverteilungsstörung endlich ein schmerzfreies Ende zu setzen.

Iris Klein & Jenny Frankhauser: Diagnose Lipödem 

Jenny Frankhauser, 27, schockierte im vergangenen Jahr mit ihrer Lipödem-Diagnose. Kurz darauf legte sich die Influencerin unters Messer und unterzog sich schon zwei Operationen. So berichtete die Ex-Dschungelkönigin damals gegenüber "RTL" über die Nachwirkungen ihrer OP: "Nur beim Aufstehen und wenn ich länger stehe, merk ich - es zieht oder es pocht. Aber dann ruhe ich mich ein bisschen aus und dann geht es wieder".

 

 

Die unheilbare Krankheit hat Jenny von Mama Iris Klein geerbt. Die 52-Jährige ließ sich jetzt ebenfalls Fettgewebe an den Armen wegoperieren. Die OP fand in Deutschland statt. Über ihre Reise verrät die Wahl-Mallorquinerin:

Ich habe meine Lipödem-OP an den Armen schon seit einem halben Jahr im Voraus geplant und sah jetzt keinen Grund wegen der Corona-Krise abzusagen.

Was ist ein Lipödem?

Lipödem ist eine Störung der Fettverteilung, die fast nur bei Frauen auftritt. Dabei kommt es zu einer Fettvermehrung, vor allem an Beinen, Hüfte, Gesäß und in einigen Fällen auch an den Armen. 

Zwischen den Fettzellen kommt es zu Wassereinlagerungen - sogenannten Ödemen. Sie drücken auf das umliegende Gewebe, sodass es insbesondere abends, nach langem Stehen und bei warmen Temperaturen zu Spannungs- und Schweregefühlen der Beine kommt. Die betroffenen Stellen sind sehr berührungs- und druckempfindlich. Bereits nach kleinen Stößen treten Blutergüsse auf.

Mehr zu Iris Klein: 

 

So geht es Iris Klein nach der OP

Iris gab ihren Fans nun ein Update zu ihrem Zustand. So erklärt sie gegenüber "RTL": 

Alles war okay. Die haben 3,7 Liter Fett nur aus den Oberarmen rausgezogen.

Jetzt fühle sie sich endlich wieder wohl in ihrer Haut. Als nächstes seien ihre Beine dran.