Janet Jackson: Strenge Bettruhe vor Geburt

Die Sängerin erwartet mit Mann Wissam Al Mana ihr erstes Baby

Janet Jackson freut sich auf ihr erstes Baby. Janet Jackson hat vor der Geburt strenge Bettruhe verordnet bekommen. Wissam Al Mana und Janet Jackson

Janet Jackson, 50, erwartet schon bald ihr erstes Kind mit ihrem Mann Wissam Al Mana. Doch dass eine Schwangerschaft im Alter von 50 Jahren auch Risiken birgt, bekommt die Sängerin nun am eigenen Leib zu spüren. Sie muss kurz vor der Geburt streng das Bett hüten. Ist ihr ungeborenes Baby in Gefahr?

Jackson hütet das Bett

Janet Jackson konnte im Mai freudige News mit der Öffentlichkeit teilen: Die Sängerin ist zum ersten Mal schwanger und das mit 50! Gerade deswegen wurde ihr nun jedoch von ihren Ärzten strenge Bettruhe verordnet, wie das amerikanische Magazin „US Weekly“ berichtet.

Janet zieht sich zurück

Vor einigen Wochen wurde die Sängerin das letzte Mal in der Öffentlichkeit an der Seite ihres Mannes Wissam Al Mana gesehen. Seitdem macht sich die Schwester von Michael Jackson auch auf ihren Social Media Kanälen rar.

Wann der genaue Geburtstermin ist, blieb bisher ein Geheimnis - doch spätestens, wenn ihr langersehnter Nachwuchs auf der Welt ist, wird Jackson ihr Familienglück hoffentlich mit der Öffentlichkeit teilen.